Mit Augen-Medikament

21. September 2021 08:36; Akt: 21.09.2021 10:02 Print

Ärzte-​​Team will erstmals Long Covid geheilt haben

Gab es beim Kampf gegen Corona-Langzeiteffekte einen Durchbruch? Ein deutsches Ärzteteam soll mit einem Augen-Medikament vier Personen mit Long Covid geheilt haben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In einer Augenklinik im deutschen Erlangen soll es einem Ärzte-Team erstmals gelungen sein, Long Covid zu heilen. Dies berichtet «Der Spiegel». Der Wirkstoff BC 007, der ursprünglich als Herzmedikament entwickelt wurde, soll bei vier teils Schwerstbetroffenen gute Ergebnisse erzielt haben.

«Es war wie ein Riesen-Wunder, als wir gemerkt haben, dass die Patienten dadurch beschwerdefrei wurden», sagt Bettina Hohberger, eine der beteiligten Ärztinnen, dem Magazin. Erste entsprechende Berichte gab es im Juli dieses Jahres, als die Ärztinnen und Ärzte angaben, einen 59-Jährigen von Long Covid geheilt zu haben.

Effekte schon nach Stunden

Nun sind es insgesamt vier Patientinnen und Patienten, bei denen die Langzeiteffekte des Coronavirus verschwunden sein sollen. Die Heilung trete nicht sofort ein, sondern schrittweise über mehrere Wochen hinweg. Aber bei allen vier Betroffenen sei schon nach wenigen Stunden eine deutliche Verbesserung des Befindens feststellbar gewesen. «Teilweise schon wenige Stunden nach der Infusion ließ beispielsweise der Brain-Fog nach – sodass die Patienten wieder klar denken konnten», so Hohberger.

Doch wieso soll dieser Durchbruch ausgerechnet einer Augenklinik gelingen? Wie Hohberger erklärt, habe ein Team der Erlanger Klinik schon länger die Augen von ehemaligen Corona-Infizierten beobachtet. Sie stellten fest, dass auch Monate nach einer Infektion die Blutzirkulation in der Netzhaut deutlich eingeschränkt war.

Weitere Studien beantragt

Zudem fanden sie im Blut der Betroffenen einen Autoantikörper, der auch beim Grünen Star, einer Augenerkrankung, auftritt. Diese Autoantikörper greifen nicht nur die Netzhaut an, sondern auch andere Körperbereiche. Daraus schlossen die Forschenden, dass ein Medikament, das gegen den Grünen Star hilft auch gegen Long Covid helfen könnte.

Nun soll BC 007 weiter als Long-Covid-Heilmittel erforscht werden. «Wir haben beim Bundesministerium für Bildung und Forschung einen Antrag gestellt, damit wir eine Studie mit diesem Medikament an Long-Covid-Patienten durchführen können», so Hohberger zum «Spiegel».

(L'essentiel/Lucas Orellano)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • packtiech am 21.09.2021 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    ich leide auch unter der Long Coronahystérie!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • packtiech am 21.09.2021 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    ich leide auch unter der Long Coronahystérie!

    • @packtiech am 21.09.2021 13:02 Report Diesen Beitrag melden

      Dat musst dir eis net zielen. Do as uewenop net méi vill iwreg bliwen.

    einklappen einklappen