Touristen enttäuscht

02. August 2018 11:59; Akt: 02.08.2018 11:59 Print

Der Eiffelturm bleibt wegen Streik geschlossen

Das wichtigste Pariser Wahrzeichen ist seit Mittwochnachmittag für Besucher geschlossen. Der Grund: Beschäftigte streiken gegen ein neues Zugangssystem.

Zum Thema

Große Enttäuschung für Paris-Besucher: Der Eiffelturm ist auch am Donnerstag wegen eines Streiks geschlossen geblieben. Es werde mit den Gewerkschaften verhandelt, um die Touristenattraktion mit über sechs Millionen Besuchern pro Jahr so schnell wie möglich wieder zu öffnen. Das teilte die Betreibergesellschaft Sete mit.

Der Turm war am Mittwochnachmittag für Besucher geschlossen worden. Beschäftigte wehren sich der Gewerkschaft CGT zufolge gegen ein neues Zugangssystem. Demnach wird die Hälfte der Tickets über das Internet verkauft. Zu bestimmten Tageszeiten komme es dennoch zu langen Warteschlangen vor den Zugängen.

Die Betreibergesellschaft, die mehrheitlich der Stadt Paris gehört, bedauerte die Schließung und entschuldigte sich bei in- und ausländischen Touristen. Der 1889 fertiggestellte Turm an der Seine ist eine der meistbesuchten Attraktionen der Hauptstadtregion und soll voraussichtlich um 16 Uhr wieder geöffnet werden.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Taxman am 03.08.2018 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Et war, as an bleiwt en 3t Weltland.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Taxman am 03.08.2018 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Et war, as an bleiwt en 3t Weltland.

    • @Taxman am 03.08.2018 15:45 Report Diesen Beitrag melden

      Wat huet dat domat ze dindat den Eiffelturm net op as vir Besucher ???

    einklappen einklappen