Palmsonntag

07. April 2020 10:08; Akt: 07.04.2020 10:08 Print

Der Petersdom in Rom blieb am Sonntag leer

Die traditionelle Zeremonie zum Palmsonntag musste wegen der Corona-Krise abgesagt werden.

Ein ungewöhnliches Bild: Ein leerer Petersdom am Palmsonntag. (Video: Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Sonntag feierte Papst Franziskus die Palmsonntagsmesse ohne Publikum in einem fast leeren Petersdom. Laut Vatikan war es das erste Mal in der Geschichte, dass der Papst die Messe ohne Besucher abhielt.

Normalerweise wird der Palmsonntag groß gefeiert. Jährlich finden jeweils Zehntausende auf dem Petersplatz vor dem Dom zusammen, um den letzten Sonntag der Fastenzeit zu feiern. Er markiert auch den Beginn der Karwoche vor Ostern. Dabei ist es Brauch, Olivenbaumzweige oder Palmwedel auf sich zu tragen.

An diesem Palmsonntag verfolgten die Gläubigen den Anlass via Internet, Radio oder Fernsehen. Laut Vatikan haben auf diese Weise Millionen von Menschen die Messe mitverfolgt.

(L'essentiel/noh)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 07.04.2020 23:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mol gespant, wei dat ab dem 24ten Abrëll mat der anerer Religioun ausgeet.... dei hun jo wuel aner Gesetzer..

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 07.04.2020 23:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mol gespant, wei dat ab dem 24ten Abrëll mat der anerer Religioun ausgeet.... dei hun jo wuel aner Gesetzer..