Gute Idee?

15. November 2019 07:15; Akt: 15.11.2019 07:17 Print

Diese Drohne ist auch ein Flammenwerfer

Per Knopfdruck ein hoch hängendes Wespennest abbrennen – ein Kinderspiel mit dieser Drohne. Sie schießt über sieben Meter lange Flammen.

Ist in den USA legal: Diese Flammenwerferdrohne feuert aus der Luft. Video: Tamedia

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das US-amerikanische Unternehmen Throwflame hat sich auf Flammenwerfer spezialisiert. Sein neustes Gadget: ein Flammenwerfer, der auf eine Drohne geschnallt und per Fernbedienung gesteuert wird.

Er kann beispielsweise zur Vernichtung von Wespennestern genutzt werden. Die Vorrichtung schießt laut Herstellerangaben Flammen von über sieben Meter Länge und feuert mit einer Tankladung 100 Sekunden lang. Das Gerät ist in den USA legal und gilt nicht als Waffe.

(L'essentiel/ssa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Niemand am 15.11.2019 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    Zitat: ''und gilt nicht als Waffe.'' Ja nee, ist klar. Ein Flammenwerfer ist keine Waffe. Und warum müssen Wespennestern jetzt vernichet werden? Haben die Wespen nicht das Recht in der Natur frei zuleben? Gibt es vielleicht zuviele davon, so dass es die gesammte Menscheit vernichten könnte?

  • 350 ced am 17.11.2019 07:41 Report Diesen Beitrag melden

    C’est du grand n’importe quoi! Un nid de guêpes et non d’abeilles comme il est indiqué dans la traduction, n’est pas à détruire. On le fait lorsque ces dernières deviennent envahissantes et dangereuses pour l’homme comme par exemple lorsqu’elles font leur Nid dans une habitation. Sinon aucun intérêt à les détruire bien au contraire. Les guêpes sont également polinisatrices. Alors cette invention est totalement debile.

  • kaa am 15.11.2019 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oder kuurz dem Noper seng Scheier oder Gardenhäischen a Brand ze setzen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • La puce am 17.11.2019 08:43 Report Diesen Beitrag melden

    faudrait pas montrer ça au gars du FN et autres partis Radicaux d’extrême droite......

  • 350 ced am 17.11.2019 07:41 Report Diesen Beitrag melden

    C’est du grand n’importe quoi! Un nid de guêpes et non d’abeilles comme il est indiqué dans la traduction, n’est pas à détruire. On le fait lorsque ces dernières deviennent envahissantes et dangereuses pour l’homme comme par exemple lorsqu’elles font leur Nid dans une habitation. Sinon aucun intérêt à les détruire bien au contraire. Les guêpes sont également polinisatrices. Alors cette invention est totalement debile.

  • kaa am 15.11.2019 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oder kuurz dem Noper seng Scheier oder Gardenhäischen a Brand ze setzen?

  • Niemand am 15.11.2019 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    Zitat: ''und gilt nicht als Waffe.'' Ja nee, ist klar. Ein Flammenwerfer ist keine Waffe. Und warum müssen Wespennestern jetzt vernichet werden? Haben die Wespen nicht das Recht in der Natur frei zuleben? Gibt es vielleicht zuviele davon, so dass es die gesammte Menscheit vernichten könnte?