Rekordverdächtig

10. Februar 2020 08:44; Akt: 10.02.2020 10:46 Print

Dieser Hund kriegt die Schnauze nicht voll

Hunde lieben es Bällen hinterherzujagen und sie zurück zu Frauchen oder Herrchen zu bringen. Der Golden Retriever «Finley» hat dafür ein besonders Talent.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Offiziell hat er den Rekord nicht. Das könnte sich aber ändern, sobald seine Besitzer den dafür notwendigen Papierkram erledigt und abgeschickt haben. Der Golden Retriever «Finley» aus dem US-Bundesstaat New York ist ein wahrer Meister im Apportieren. Der Vierbeiner schafft es nämlich gleich sechs Tennisbälle auf einmal zwischen den Lefzen zu tragen.

Der bisherige Rekord geht auf das Jahr 2003 zurück. Damals schaffte ein Golden Retriever aus Texas fünf Bälle. Wie die New York Post berichtet, würden «Finleys» Besitzer, Cheri und Rob Molloy, den Rekord gerne eintragen lassen. Bisher hätte sie Anzahl der dafür erforderlichen Formulare aber abgeschreckt.

«Finley», der bei Instagram rund 30.000 Follower begeistert, dürfte der Rekord egal sein – solange er Tennisbällen hinterherjagen darf.

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Le Belge, une fois am 10.02.2020 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    J'adore, génial. Il est super le chien.

  • Pia am 10.02.2020 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    léif waat och soss :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pia am 10.02.2020 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    léif waat och soss :)

  • Le Belge, une fois am 10.02.2020 19:04 Report Diesen Beitrag melden

    J'adore, génial. Il est super le chien.