In Belgien

24. Januar 2020 07:31; Akt: 24.01.2020 16:08 Print

Dieses Paar parkt sein Auto im Wohnzimmer

Ein belgisches Ehepaar parkt jeden Abend seinen geliebten orangefarbenen BMW im Wohnzimmer.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich lautet das Sprichwort ja: «Wer sein Auto liebt, der schiebt». Im Fall des belgischen Ehepaares Patrick und Martine gilt eher die Erweiterung: «Wer sein Auto liebt, der schiebt es – ins Haus». Jeden Abend öffnen die beiden die Schiebetüren zu ihrem Wohnzimmer und machen neben dem Hometrainer für ihren orangefarbenen BMW Platz: «Wenn es etwas im Fernsehen gibt, das ich nicht mag, dann schaue ich auf mein Auto», sagt Patrick in der belgischen TV-Serie Everybody's Famous. «Ich habe in letzter Zeit öfter mein Auto angeschaut als ferngesehen.»

«Es ist eigentlich ein bisschen wie ein Möbelstück. Ein bewegliches Möbelstück», erzählt er – und seine Frau Martine nickt zustimmend. «Dies ist kein Utensil für uns, eher ein Schmuckstück. Und vor allem, wenn Sie ein solches Auto selbst komplett restauriert haben, hat es viel mehr Wert. Es wäre eine Schande, wenn es in irgendeiner Ecke einer Garage unter einer Plane stehen würde.»

Der orangefarbene Auto-Klassiker hat für das Paar auch einen nostalgischen Wert: «Als das Auto gebaut wurde, war ich erst 24», fügt Patrick begeistert hinzu. «Und wenn ich mir das Auto heute anschaue, dann fühle ich mich 24.»

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Oldtimer am 24.01.2020 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ein Traum!

    einklappen einklappen
  • wullmaus am 25.01.2020 14:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OU BIEN , COMMENT FAIRE L AMOUR DANS SA VOITURE AU SALON :-):-):-):-)

  • Lol am 24.01.2020 18:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolles Paar

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jacqueline am 26.01.2020 12:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    majo, ëmmer schéin brav d'Pneuen gebotzt, e'er et eran an d'bescht Stuff geet...

  • wullmaus am 25.01.2020 14:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OU BIEN , COMMENT FAIRE L AMOUR DANS SA VOITURE AU SALON :-):-):-):-)

  • jimbo am 24.01.2020 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Do huet eis Politik bestemmt erem eppes dogeint...

  • de laangen am 24.01.2020 19:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und ich habe mein Motorrad im Wohnzimmer stehen zum überwintern ;-)

  • Lol am 24.01.2020 18:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolles Paar

    • Kleeschen am 25.01.2020 00:13 Report Diesen Beitrag melden

      Patrick und Martine, oder Patrick und der BMW?

    einklappen einklappen