Neue Studie

07. Dezember 2021 12:38; Akt: 07.12.2021 12:39 Print

E-​​Zigaretten erhöhen das Risiko für Potenzprobleme

Das Zigaretten schädlich für die Potenz sind, steht schon länger fest. Doch auch die vermeintlich gesünderen E-Zigaretten können Erektionsprobleme verursachen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Rauchen kann zu Durchblutungsstörungen führen und verursacht Impotenz»: Dieser Satz dürfte jede Raucherin und jeder Raucher schon mal auf einer Packung Zigaretten entdeckt haben, und er ist nicht ohne Grund auf den Glimmstängel-Packungen abgedruckt.

Raucher kämpfen nämlich fast doppelt so häufig mit Erektionsproblemen wie Nichtraucher, weil die Giftstoffe die Gefäße weniger elastisch werden lassen, die auch für das Anschwellen des männlichen Geschlechtsteils verantwortlich sind.

Vermeintlich harmlose E-Zigaretten

Aus diesen und anderen Gründen gewannen in den letzten Jahren E-Zigaretten stark an Popularität. Doch nun gibt es schlechte Nachrichten für alle alternativen Raucher. Eine Studie aus den USA kommt zum Schluss, dass auch bei E-Zigaretten ein erhöhtes Risiko für Impotenz und Erektionsstörungen besteht. Die Resultate der Erhebung wurden im «American Journal of Preventive Medicine» veröffentlicht.

Für die Studie wurden Daten einer landesweit repräsentativen Umfrage zum Thema E-Zigaretten analysiert, die rund 13.000 Personen umfasste. Bei Männern, die täglich E-Zigaretten rauchen, ist die Gefahr, dass sie mit einer erektilen Dysfunktion zu kämpfen haben, im Vergleich zu Personen, die noch nie eine E-Zigarette geraucht haben, mehr als doppelt so groß.

Nikotingehalt stark gestiegen

Laut den Forschenden hatten die meisten E-Zigaretten zu Beginn des Trends einen eher tiefen Nikotingehalt. Dieser sei aber mittlerweile stark angestiegen und übertreffe jenen von klassischen Zigaretten sogar teilweise. Von den Studienteilnehmenden waren über die Hälfte ehemalige Zigarettenrauchende. 21 Prozent rauchten zum Zeitpunkt der Studie Zigaretten und weitere 14 Prozent konsumierten andere Tabakprodukte.

(L'essentiel/Benedikt Hollenstein)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maxim am 07.12.2021 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Net ze vergiessen, ech dämpen och net alles wat een iwert Internet kaafen kann well do as keng grouss Kontroll dohannert fun aneren Stoffen wou do nix verlueren hun. Dofier kaaft gepreiften Liquiden dann daerf och keng Erektiounssteirungen optrieden. Mengen Kanner geht et super grins

  • Sylvia am 07.12.2021 22:58 Report Diesen Beitrag melden

    ech hun et mat der elektronescher Zigarett gepackt opzehaalen , also w.e.g. net alles verdeiwelen ...

  • Pablo am 08.12.2021 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Ech hun 7 Joer E-Zigaretten gedämpft an hun et domat gepackt opzehaalen mat femmen. Vun do un wou ech op E-Zigarette gewiesselt sin as emmer probeiert gin E-Zigarette ze verdeiwelen op vun der Tubakindustrie oder vun der Farmaindustrie.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pablo am 08.12.2021 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Ech hun 7 Joer E-Zigaretten gedämpft an hun et domat gepackt opzehaalen mat femmen. Vun do un wou ech op E-Zigarette gewiesselt sin as emmer probeiert gin E-Zigarette ze verdeiwelen op vun der Tubakindustrie oder vun der Farmaindustrie.

  • Sylvia am 07.12.2021 22:58 Report Diesen Beitrag melden

    ech hun et mat der elektronescher Zigarett gepackt opzehaalen , also w.e.g. net alles verdeiwelen ...

  • Maxim am 07.12.2021 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Net ze vergiessen, ech dämpen och net alles wat een iwert Internet kaafen kann well do as keng grouss Kontroll dohannert fun aneren Stoffen wou do nix verlueren hun. Dofier kaaft gepreiften Liquiden dann daerf och keng Erektiounssteirungen optrieden. Mengen Kanner geht et super grins

  • Maxim am 07.12.2021 20:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech dämpen lo iwert 5 Joher mat ganz nidregem Nikotingehalt mae an der Box leeft et och super deen Steht an leeft. Wei aal woren dei Tester dann :p zudems huet sech alles zu 100% verbessert. Geschmach, Gerech, Otmung, Kierperhetzt, Fitnes, Gestank, giel Fangeren, alles as besser an packen och keng Zigaretten mei am Liewen un. Noodeel, trotzdem weint Nikotin nach nervositeit, Käschten bleiwen och wie se sin (halwen Pack/Daag) Sucht, an dann wor et dat. Hoffen kann domaden och ophalen emol