San Diego

05. März 2021 20:11; Akt: 05.03.2021 20:08 Print

Erste Zoo-​​Affen werden gegen Corona geimpft

Die Tierpfleger im Zoo von San Diego haben damit begonnen, Affen zu impfen. Auch in weiteren Zoos könnte es bald dazu kommen.

storybild

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie der US Sender «CBS» berichtet, haben im Zoo der kalifornischen Stadt San Diego Impfungen an Affen begonnen. Die Primaten hätten gut auf die Impfung reagiert und keinerlei Nebenwirkungen entwickelt, sagte eine Mitarbeiterin des Zoos. Die allererste Impfung erhielt die prominenteste Zoobewohnerin: Die Orang-Utan Dame Karen hatte bereits 1994 für Aufsehen gesorgt, als sie als erste Vertreterin ihrer Art eine Operation am offenen Herzen erhielt.

Beim Impfstoff handelt es sich um ein Produkt der US-Firma Zoetis, der speziell für Tiere entwickelt wurde. Als Grund für die Impfaktion gibt der Zoo die bedrohte Lage von Menschenaffen (wissenschaftliche Hominidae genannt) wie Gorillas, Orang-Utans oder Schimpansen weltweit an. Im Januar dieses Jahres seien zudem acht Tiere am Virus erkrankt. 

Tier-Impfungen nichts Ungewöhnliches

Impfungen sind für einzelne Krankheiten oder Viren konzipiert – und können darum bei Menschen wie auch Tieren angewendet werden. So wurden die Primaten im Zoo in der Vergangenheit auch schon gegen die Grippe oder die Masern geimpft.

Die Impfung sei bereits vor Monaten auch für Tiere freigegeben worden. Schon bald würden die geimpften Tiere auf Antikörper untersucht, um zu prüfen, ob die Impfungen erfolgreich waren.

Weitere US-Zoos hätten ebenfalls Impfdosen für ihre Tiere bestellt. Zoetis führt derzeit auch Tests mit der Impfung an Nerzen durch. In Dänemark mussten vor kurzem 15 Millionen Tiere notgeschlachtet werden, weil sie das Virus in sich trugen. Im Februar 2020 wurde erstmals ein Haustier positiv auf Covid-19 getestet. Es handelte sich um einen Hund in Hong Kong.

(L'essentiel/Patrick McEvily)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • JimPanse am 07.03.2021 11:10 Report Diesen Beitrag melden

    Ech fannen och dat d‘Affen op dest Planeten virum Mënsch müssen vakzinierert ginn, dat ass eng ganz wëchteg Sach

  • DoRa am 06.03.2021 00:22 Report Diesen Beitrag melden

    die armen Affen

  • Tarzan am 07.03.2021 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    Da sieht man wieviel wir unseren Politikern wert sind, wenn sogar Affen vor uns geimpft werden. Bravo!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tarzan am 07.03.2021 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    Da sieht man wieviel wir unseren Politikern wert sind, wenn sogar Affen vor uns geimpft werden. Bravo!

    • De Grand-Sack am 08.03.2021 08:59 Report Diesen Beitrag melden

      Tarzan ich würde verstehen wenn kleine Kinder bei einem Zoobesuch dich in einem Gehege sehen würden statt der Affen. Du bist überheblich und sonst nichts aber leid tust du mir nicht, Affen sind klüger als Menschen, sie zerstören ihre Umwelt nicht!!!!!

    einklappen einklappen
  • JimPanse am 07.03.2021 11:10 Report Diesen Beitrag melden

    Ech fannen och dat d‘Affen op dest Planeten virum Mënsch müssen vakzinierert ginn, dat ass eng ganz wëchteg Sach

  • DoRa am 06.03.2021 00:22 Report Diesen Beitrag melden

    die armen Affen