Ko Samui

15. November 2019 18:42; Akt: 15.11.2019 18:42 Print

Franzose macht Selfie auf Wasserfall, stürzt in Tod

Auf der thailändischen Urlauberinsel Ko Samui ist ein Urlauber aus Frankreich tödlich verunglückt. Der Tourist wollte ein Selfie auf einem Wasserfall machen und verlor den Halt.

storybild

Der Tourist wollte bei einem Wasserfall in Thailand ein Selfie machen und verunglückte tödlich. (Bild: iStock/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag auf der Urlauberinsel Ko Samui in Thailand. Ein Freund, der mit dem Franzosen unterwegs war, verfolgte die Szene mit eigenen Augen.

Laut Polizei wollte der 33-Jährige auf einem Wasserfall mit seinem Smartphone ein Selfie knipsen. Dabei dürfte der Mann aber auf den nassen Steinen ausgerutscht sein und stürzte ab.

Die Einsatzkräften konnten das Leben des Urlaubers nicht mehr retten und nur noch dessen Tod feststellen. Seine Bergung dauerte allerdings mehrere Stunden.

Wasserfall abgesperrt

Der Zugang zum Wasserfall war nach Angaben der Behörden zum Zeitpunkt mit Seilen abgesperrt. Mehrere Schilder warten zudem vor dem Betreten.

Erst im Juli hatte ein Urlauber aus Spanien am selben Wasserfall sein Leben verloren.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • De_klenge_Fuerzkapp am 15.11.2019 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    Pech gehabt. Vielleicht tut er sowas in seinem zweiten Leben nicht mehr.

    einklappen einklappen
  • Jimbo am 16.11.2019 00:14 Report Diesen Beitrag melden

    Kandidat vir en Darwin Award 2019

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jimbo am 16.11.2019 00:14 Report Diesen Beitrag melden

    Kandidat vir en Darwin Award 2019

  • De_klenge_Fuerzkapp am 15.11.2019 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    Pech gehabt. Vielleicht tut er sowas in seinem zweiten Leben nicht mehr.

    • pitti am 15.11.2019 22:39 Report Diesen Beitrag melden

      sei Problem

    einklappen einklappen