Firminy (F)

15. Oktober 2019 12:19; Akt: 15.10.2019 12:24 Print

Frau (24) wird aus Karussell geschleudert – tot

In der Gemeinde Firminy im Departement Loire in Frankreich ereignete sich am Montagabend ein tödlicher Unfall auf einem Karussell.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Fahrt mit einem Kettenkarussell im französischen Firminy endete für eine junge Frau tödlich. Die 24-Jährige wurde am Montagabend aus dem Fahrgeschäft geschleudert – etwa 15 Meter weit.

Wie verschiedene französischsprachige Medien berichten, erlitt sie einen Herzstillstand und konnte von den Sanitätern nicht mehr reanimiert werden. Beim Unfall, der sich gegen 22 Uhr beim Fest «Vogue des Noix» ereignete, wurde auch eine zweite Person, die auf der Bahn mitfuhr, verletzt. Die 20-Jährige erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

Mehrere tödliche Unfälle dieses Jahr

Wie es genau zur Tragödie kam, wird zurzeit untersucht. Vermutet wird, das starker Wind eine Rolle gespielt hat. Während der Fahrt soll ein Arm der Sky-Flyer-Bahn gebrochen sein.

2019 kam es schon zu mehreren tödlichen Zwischenfällen mit Karussellen. So beispielsweise in Usbekistan und Indien, wie die Bildstrecke oben zeigt.

(L'essentiel/dmo)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 15.10.2019 22:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech gin aus Prinzip net op e „Spill“ dat mei heisch ass ewei ech selwer...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 15.10.2019 22:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech gin aus Prinzip net op e „Spill“ dat mei heisch ass ewei ech selwer...

    • @Jimbo am 16.10.2019 08:41 Report Diesen Beitrag melden

      An och do kann et passeiren dat ee leien bleiwt wann eppes passeiert. Just zur Info

    einklappen einklappen