Frankreich

22. September 2021 14:02; Akt: 22.09.2021 14:12 Print

Frau überfährt vier Personen auf der Champs-​​Élysées

Offenbar von der Bremse abgerutscht: In Paris hat eine junge Fahrerin auf der Avenue Champs-Élysées vier Fußgänger überfahren und schwer verletzt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine junge Autofahrerin hat auf den Pariser Champs-Élysées vier Fußgänger überfahren und schwer verletzt. An der roten Ampel eines Fußgängerüberwegs sei die Frau offenbar mit ihrem Fuß von der Bremse aufs Gaspedal gerutscht, schrieb die Zeitung «Le Parisien» am Mittwoch über den Vorfall vom Dienstagabend.

Der Kleinwagen schoss nach vorne und schleuderte auf den Mittelstreifen, stürzte um und schleifte eines der Opfer noch mit. Wie die Zeitung unter Bezug auf die Polizei schrieb, hatte die Frau offenbar mit ihrer Beifahrerin im Auto Lachgas konsumiert.

Der Sender «BFMTV» berichtete, die Frau habe sich sogar vor einer roten Ampel beim Konsum des Lachgases gefilmt.

(L'essentiel/DPA )

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • JP am 22.09.2021 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    es wird aber nichts mehr in frage gestellt. es ist nicht möglich von der bremse aufs gas zu "rutschen"!

    einklappen einklappen
  • packtiech am 23.09.2021 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    Aufgrund dieses Corona Zirkusses scheinen immer mehr Menschen durchzudrehen, fast jeden Tag liest man dies mittlerweile...

Die neusten Leser-Kommentare

  • packtiech am 23.09.2021 12:50 Report Diesen Beitrag melden

    Aufgrund dieses Corona Zirkusses scheinen immer mehr Menschen durchzudrehen, fast jeden Tag liest man dies mittlerweile...

  • JP am 22.09.2021 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    es wird aber nichts mehr in frage gestellt. es ist nicht möglich von der bremse aufs gas zu "rutschen"!

    • realdusninja am 22.09.2021 17:08 Report Diesen Beitrag melden

      Ach? Ich habe auch kurz überlegt, aber dann beschlossen, dass die junge Frau wohl ein Automatikauto fuhr, wo man vom Bremspedal aufs Gaspedal rutschen kann ;).

    • kiki am 23.09.2021 10:43 Report Diesen Beitrag melden

      Richtig !! nachdenken kinder.

    einklappen einklappen