Australien

20. November 2019 22:28; Akt: 20.11.2019 22:36 Print

Ergreifendes Video zeigt Koala im Buschfeuer

Mehrere hundert Koalas sind den Buschfeuern in Australien zum Opfer gefallen. Ein Koala namens Lewis hatte Glück.

Der Koala, der den Namen Lewis bekam, sieht sich einer langen Heilungszeit gegenüber. (Video: Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im südaustralischen Bundesstaat New South Wales wüten seit zwei Wochen schwere Buschfeuer. Während mehrere hundert Koalas den Feuern zum Opfer gefallen sind, hatte ein Koala namens Lewis Glück.

Lewis' Retter Toni Doherty nahm sich dem 14-jährigen Tier an. Sie gab dem Koala Wasser, wickelte ihn in eine Decke und brachte ihn ins nächstgelegene Krankenhaus. Dort wurden Verletzungen an den Füssen sowie an der Brust und am Bauch festgestellt. Die Verbrennungen sind so schwer, dass er vielleicht nicht mehr in die Wildnis zurückkehren darf.

(L'essentiel/ajs/ap)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pia am 26.11.2019 10:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    RESPEKT FIR ESOU LEIT AN ALLES ALLES GUDDES!!

  • Niemand am 21.11.2019 21:31 Report Diesen Beitrag melden

    Und unsere Politiker sitzen irgendwo und zählen die vielen Geldscheine aus der Kasse . . . Tagesplan wie immer: Wirtschaftswachstum, Ausbeutung und Weltraumforschungen . . . und unsere Marionetten da draussen, tja denen geht es gut. Hallelujah . . .

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pia am 26.11.2019 10:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    RESPEKT FIR ESOU LEIT AN ALLES ALLES GUDDES!!

  • Niemand am 21.11.2019 21:31 Report Diesen Beitrag melden

    Und unsere Politiker sitzen irgendwo und zählen die vielen Geldscheine aus der Kasse . . . Tagesplan wie immer: Wirtschaftswachstum, Ausbeutung und Weltraumforschungen . . . und unsere Marionetten da draussen, tja denen geht es gut. Hallelujah . . .