Mysteriöses Video

16. Mai 2016 16:15; Akt: 16.05.2016 17:44 Print

Ist das wirklich ein Zeitreisender bei Iron Mike?

Wir schreiben das Jahr 1995. Mike Tyson kämpft gegen Peter McNeeley. Ein Zuschauer nimmt das Duell mit dem Handy auf. Doch damals gab es so ein Smartphone noch gar nicht.

Was hat der Mann im Hintergrund in der Hand? (Quelle: Yourtube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mike Tyson zog in den 80er und 90er alle in seinen Bann. Die Duelle der Kampfmaschine waren immer restlos ausverkauft. Wenn man ein Ticket ergattert, musste man den Abend natürlich auf Video festhalten. Logisch. Das tat ein Unbekannter auch beim Boxkampf von Iron Mike gegen Peter McNeeley in Las Vegas. Mit seinem Smartphone filmte er das Spektakel. Das Problem: Das Duell stieg 1995 - und damals gab es noch keine Handys mit Kamera.

Das mysteriöse Video wurde von User Jammy Bantam bei Youtube hochgeladen, wie die Bild berichtet. Nun wird im Netz heftig darüber spekuliert. Sollte es sich bei dem Mann tatsächlich um einen Zeitreisenden handeln? Nicht möglich. Oder etwa doch?

Es könnte sich aber auch um einen Camcorder handeln. Die kamen zu der Zeit gerade in den Handel. Aber die hatten kein LED-Licht, wie es das Gerät auf dem Video ausstrahlt. Sehr mysteriös. Habt Ihr eine Erklärung?

(hej/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Cheers am 17.05.2016 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    It's a casio qv-100 now you can delete your article. Bye.

    einklappen einklappen
  • my 2 cents am 16.05.2016 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Assuming time travel would be possible, I guess it is safe to assume that the cameras from that time would look like Nothing we know today.

    einklappen einklappen
  • westhoff / marcel am 17.05.2016 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    ja is n fälschung ihr genies, quellenrecherche zum org. material offenlegen, macht das keiner = unseriös = Fälschung = wie immer ! ha

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jean am 17.05.2016 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Albert Einstein developed a theory called Special Relativity. The ideas of Special Relativity are very hard to imagine however his theory says that space and time are really aspects of the same thing—space-time...

  • westhoff / marcel am 17.05.2016 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    ja is n fälschung ihr genies, quellenrecherche zum org. material offenlegen, macht das keiner = unseriös = Fälschung = wie immer ! ha

  • Luck YLUK am 17.05.2016 13:31 Report Diesen Beitrag melden

    FUJI X Simple-Hi8.

  • Ketti am 17.05.2016 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    vielleicht auch nur ein Versuchsmodell eines Telefonsherstellers? Smartphones gab es zu der Zeit nicht für alle, heißt aber nicht, dass noch niemand an was ähnlichem gearbeitet haben könnte und es zu Testzwecken genutzt hat

  • Cheers am 17.05.2016 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    It's a casio qv-100 now you can delete your article. Bye.

    • Django am 17.05.2016 11:45 Report Diesen Beitrag melden

      Excellent

    einklappen einklappen