Ibiza-Reise

02. August 2020 15:02; Akt: 02.08.2020 15:05 Print

Maskenverweigerer randalieren auf Flug

Zwei Männer sind bei der Ankunft auf Ibiza festgenommen worden. Sie wollten auf dem KLM-Flug keine Masken tragen und haben andere Passagiere angegriffen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Maskenverweigerer haben auf einem KLM-Flug von Amsterdam nach Ibiza randaliert und sind nach der Landung von spanischen Sicherheitskräften festgenommen worden. Die beiden Männer hätten sich auf dem Flug am Freitag geweigert, Masken zu tragen, und andere Passagiere verbal und körperlich angegriffen, sagte ein KLM-Sprecher am Sonntag der niederländischen Nachrichtenagentur ANP. Beide Männer seien betrunken gewesen und auf Anweisung des Piloten in Schach gehalten worden. Passagiere hätten mitgeholfen.

KLM bestätigte damit einen Bericht des Senders AT5, der eine Videosequenz mit einem wüsten Handgemenge an Bord des Flugzeugs zeigte. Einer der beiden Randalierer ist dabei mit bloßem Oberkörper in dem Flugzeug zu sehen, er erhält von einem anderen Passagier einen Faustschlag ins Gesicht und wird kurz darauf von den Mitreisenden im Mittelgang auf den Boden gedrückt. Wie KLM dem Sender sagte, sei die Sicherheit an Bord nicht gefährdet gewesen. Niemand sei nennenswert verletzt worden.

(L'essentiel/SDA)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Letzebuerger Jong am 03.08.2020 09:42 Report Diesen Beitrag melden

    Voll op dä Schneesss drop

  • Barbara Schmitz am 03.08.2020 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Solchen Leuten gehört ein weltweites Flugverbot, mal sehen, wie sie zurückkommen (Ruderboot ?).

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Letzebuerger Jong am 03.08.2020 09:42 Report Diesen Beitrag melden

    Voll op dä Schneesss drop

  • Barbara Schmitz am 03.08.2020 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Solchen Leuten gehört ein weltweites Flugverbot, mal sehen, wie sie zurückkommen (Ruderboot ?).

    • ech64 am 03.08.2020 14:11 Report Diesen Beitrag melden

      Jo an daat leiwenlänglechen Flugverbuet

    einklappen einklappen