Enfant Terrible

11. August 2020 18:22; Akt: 11.08.2020 18:30 Print

McAfee verhaftet, weil er Tanga als Maske trägt

Der Softwareentwickler wurde in Norwegen nach eigenen Angaben kurzzeitig verhaftet, weil er keine Schutzmaske tragen wollte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der britisch-amerikanische Unternehmer John McAfee ist bekannt für seine nach ihm benannte Antivirus-Software und wird immer wieder als Enfant Terrible auffällig. Kürzlich wurde er auf dem Weg nach Deutschland – seinen eigenen Angaben nach – in Norwegen verhaftet, weil er anstatt einer Schutzmaske lediglich einen schwarzen Tanga im Gesicht getragen hat. Der Unternehmer setzte auf seinem Twitter-Profil einige Tweets darüber ab.

McAfee wollte eigentlich nach München, um dort sein sogenanntes «Red Scarf Society»-Meeting abzuhalten. Während der Software-Pionier von den Behörden festgehalten wurde, scherzte seine Frau auf Twitter über einen möglichen Ausbruch, oder eine Bestechungszahlung, um ihn wieder frei zu bekommen. Und er selbst stellte in einem weiteren Tweet klar, dass er auf keinen Fall etwas anderes tragen werde.

(L'essentiel/heute.at)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • De klengen Spretzerten am 12.08.2020 09:52 Report Diesen Beitrag melden

    Solange der Tange getragen war, ist doch alles ok

  • Grappen Anna am 12.08.2020 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Ech mengen mer sinn definitiv am Summerlach ukomm, trotz Corinna !!!

  • Super Geek am 12.08.2020 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    Il a tout compris Mr. McAffee...ils est pas con à son âge et avec son expérience et connaissances on lui raconte pas des histoires !!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Grappen Anna am 12.08.2020 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Ech mengen mer sinn definitiv am Summerlach ukomm, trotz Corinna !!!

  • De klengen Spretzerten am 12.08.2020 09:52 Report Diesen Beitrag melden

    Solange der Tange getragen war, ist doch alles ok

  • Super Geek am 12.08.2020 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    Il a tout compris Mr. McAffee...ils est pas con à son âge et avec son expérience et connaissances on lui raconte pas des histoires !!!