South Carolina (USA)

08. April 2021 12:01; Akt: 08.04.2021 12:15 Print

Nachbar erschießt Großeltern und ihre Enkel

Noch aus ungeklärten Gründen erschoss eine Person in seinem direkten Umfeld fünf Personen und verletzte eine schwer. Der mutmaßliche Schütze wurde kurze Zeit später aufgefunden und verhaftet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gestern Abend wurden in Nähe von Rock Hill in South Carolina die Großeltern und deren zwei Enkel erschossen. Laut «CNN» rückte die Polizei aus, weil ihr eine Maßenschießerei gemeldet worden war. Sie fanden den Hausarzt, seine Frau und die zwei Enkelkinder im Alter von fünf und neun Jahren erschossen vor. Der Großvater war in der Region Hausarzt, er und seine Frau wurden 69 bzw. 70 Jahre alt. Ebenfalls tot war ein 38-Jähriger, der zur Tatzeit im Haus arbeitete. Eine sechste Person wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der mutmaßliche Schütze wurde im Laufe der Nacht von der Polizei «in einem nahegelegenen Haus aufgegriffen und verhaftet.» CNN zitiert den Sheriff. «Er wohnt in der gleichen Straße» und es bestehe derzeit keine Gefährdung für die Öffentlichkeit.

(L'essentiel/DPA/pco)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karl am 08.04.2021 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich zu was Menschen fähig sind . Fc

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karl am 08.04.2021 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich zu was Menschen fähig sind . Fc