Besonderes Talent

17. September 2021 17:59; Akt: 19.09.2021 13:25 Print

Papagei begeistert mit Beyoncé-​​Parodie

Ein Papagei erfreut sich im Netz großer Beliebtheit: «Chico» singt nämlich «If I Were A Boy» von Beyoncé wie sehr wahrscheinlich kein anderer... Papagei.

storybild

Der Papagei "Chico" (Bild: Instagram)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Chico» hat ein besonderes Talent. Wenn er Beyonces Hit "If I Were A Boy" anstimmt, wird es ganz ruhig im Zoo. Der Papagei lebt im Lincolnshire Wildlife Park in Friskney (England) und bekommt dort haufenweise Besuch. Sein Können hat sich wohl schon herumgesprochen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Official Chico Parrot (@chicoparrot)

Ein geselliger Vogel

«Chico ist auf jeden Fall eine der Hauptattraktionen hier im Park», sagt Mitarbeiterin Sophie gegenüber der österreichischen Zeitung «Heute». «Er kommt sowohl mit Menschen als auch mit den anderen Vögeln gut klar». Und weil Chico erst neun Jahre alt ist, wird er dem Park voraussichtlich noch viele weitere Jahre hinweg Besucher bescheren.

(L'essentiel/tha)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.