Sonst gegen Rechts

25. Januar 2021 16:46; Akt: 25.01.2021 17:05 Print

Rammstein-​​Sänger spendete irrtümlich an Rechtsextreme

Der Rammstein-Sänger spendete signierte T-Shirts und Bücher an einen Krebshilfe-Verein, der von einem Rechtsextremen gegründet wurde.

storybild

Till Lindemann engagierte sich für eine Krebshilfe-Organisation, wusste aber nicht, dass der Verein von einem Rechtsextremen ins Leben gerufen wurde. (Bild: Christophe Gateau / picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wohltätigkeitsorganisation «Tätowierte gegen Krebs» unterstützt Patienten bei ihrem Kampf gegen die Krankheit und greift auch Krankenhäusern und Hospiz-Anstalten finanziell unter die Arme. Dass der Verein aber einst von einem Rechtsextremisten ins Leben gerufen wurde, ist so gut wie niemanden bekannt. Auch nicht Sänger Till Lindemann (58), der der Hilfsorganisation seinerseits im vergangenen Jahr eine großzügigen Spende zukommen ließ.

Lindemann distanziert sich

Um Gelder zu sammeln, stellte der Rammstein-Sänger dem Verein Ende letztes Jahres eine Reihe von signierten T-Shirts und Büchern zur Verfügung. In der Vergangenheit soll es auch schon eine «großartige Geldspende» gegeben haben, berichtet die Bild-Zeitung. Doch zu keinem Zeitpunkt habe der Sänger gewusst, wer hinter «Tätowierte gegen Krebs» steckte, verteidigt ein Bekannter Lindemann. Till Lindemann «verachtet jegliche Form von Rechtsextremismus», stellt sein Freund gegenüber der Bild-Zeitung klar. «Es geht ihm ausschließlich um den Kampf gegen Krebs und die Hilfe von Betroffenen.»

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 25.01.2021 17:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wou ass de Problem ween dat gegrënnt huet soulang dSuen bei de Kanner ukommen??? Warm Loft vir näischt dann? Virun puer Joren hun Banken Suen un aner Banken iwwerwissen wou faillite waren...

    einklappen einklappen
  • De Prof am 27.01.2021 15:04 Report Diesen Beitrag melden

    @jimbo: Dat do ass déi selwecht Astellung ewéi d'Coronaleugner déi an Däitschland op deenen Deemoën matlafen ewou och Rietser matlafen:Mir dach egal op déi och derbäi sinn, Haaptsaach ech deemonstréieren fir méng Fräiheet.

Die neusten Leser-Kommentare

  • De Prof am 27.01.2021 15:04 Report Diesen Beitrag melden

    @jimbo: Dat do ass déi selwecht Astellung ewéi d'Coronaleugner déi an Däitschland op deenen Deemoën matlafen ewou och Rietser matlafen:Mir dach egal op déi och derbäi sinn, Haaptsaach ech deemonstréieren fir méng Fräiheet.

  • jimbo am 25.01.2021 17:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wou ass de Problem ween dat gegrënnt huet soulang dSuen bei de Kanner ukommen??? Warm Loft vir näischt dann? Virun puer Joren hun Banken Suen un aner Banken iwwerwissen wou faillite waren...

    • De Prof am 27.01.2021 14:57 Report Diesen Beitrag melden

      Sou kann am Nachhinein jideree kommen.Informéiëren deet ee séch virdrun, nët hanen drun.

    einklappen einklappen