Concierge Service

14. Januar 2021 07:31; Akt: 14.01.2021 07:34 Print

Reiche Briten kaufen sich Corona-​​Impfung

Während viele noch Monate auf eine Corona-Impfung warten müssen, bekommen reiche Briten ihre Impfdosen gegen Geld schon jetzt.

storybild

Superreiche Briten tricksen sich zur Corona-Impfung.  (Bild: Picturedesk/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Drin ist, wer in ist – und Geld hat: Im britischen «Concierge Service Knightsbridge Circle» tummeln sich Promis und Reiche, unter den Mitgliedern sind auch Royals. Eine Mitgliedschaft kostet immerhin schlappe 34.000 US-Dollar pro Jahr. So weit, so naja. Doch jetzt sorgt ein Bericht des britischen Telegraph für Aufruhr: Der elitäre Service bietet nämlich seinen Mitgliedern elitäre Corona-Impfungen in Dubai und Abu Dhabi an.

Wer es sich leisten kann, jettet schnell ins Warme und lässt sich zwischen einem Drink an der Cocktailbar und dem Strandausflug die von vielen langersehnte Spritze gegen das Coronavirus verabreichen. Nach drei Wochen gibt es die zweite Dosis. «Ungefähr 20 Prozent unserer Kunden haben sich dafür entschieden, herzufliegen und sie zu bekommen»", sagt Stuart McNeill vom «Concierge Service».

Dieses Angebot ermöglicht es Superreichen, die Impfung früher zu erhalten. In Großbritannien werden derzeit nur Impfungen für in Pflegeheimen lebende Personen ab 80 sowie deren Betreuer und Gesundheits- und Sozialarbeiter mit hohem Risiko angeboten. Um nach Abu Dhabi oder Dubai zu kommen, tricksen die Reichen: Sie geben an, geschäftlich unterwegs zu sein, um das Reiseverbot im dritten Lockdown zu umgehen.

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • bnm am 14.01.2021 07:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann sich dieses Pack morgens noch mit gutem Gewissen in dem Spiegel anschauen und warum verbietet die Politik solche Sachen nicht.Es ist nur noch zum Kotzen.

    einklappen einklappen
  • mp3 am 14.01.2021 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Moralisch gesehen, ist das nicht in Ordnung. Auch gegen die britischen corona Restriktionen. Wenn ihnen aber Dubai es ermöglicht dann ist das halt so. Wird ja keiner dadurch das impfen verwehrt.

    einklappen einklappen
  • Nemesis am 15.01.2021 07:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld regéiert Welt,dat war an bleift esou

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nemesis am 15.01.2021 07:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld regéiert Welt,dat war an bleift esou

  • meng Gedanken am 14.01.2021 15:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ajo.... ween wonnert et .... Leit am Alter, Vulnerabel Leit viir dat wor geschter ..nuje wou soll dat hi goen ? ..... Menscheet zum Scheitern verurdeelt....

  • mp3 am 14.01.2021 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Moralisch gesehen, ist das nicht in Ordnung. Auch gegen die britischen corona Restriktionen. Wenn ihnen aber Dubai es ermöglicht dann ist das halt so. Wird ja keiner dadurch das impfen verwehrt.

    • @mp3 am 14.01.2021 10:24 Report Diesen Beitrag melden

      genau, ich lass mich nicht impfen obwohl ich sehr reich bin!

    einklappen einklappen
  • bnm am 14.01.2021 07:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann sich dieses Pack morgens noch mit gutem Gewissen in dem Spiegel anschauen und warum verbietet die Politik solche Sachen nicht.Es ist nur noch zum Kotzen.

    • @bum am 14.01.2021 10:24 Report Diesen Beitrag melden

      ich bin zwar reich, überlasse dir aber gerne meine Impfdosis!

    • @bnm am 14.01.2021 10:43 Report Diesen Beitrag melden

      As dach egal. Wat hu mir mat de Briten ze din?

    einklappen einklappen