Hunde-Attacke

17. August 2018 13:25; Akt: 17.08.2018 18:30 Print

Rottweiler attackiert 10-​​jährigen Jungen

Ein 10-Jähriger ist bei einem Spaziergang mit seinem Vater von einem Rottweiler gebissen und schwer verletzt worden. Der Junge wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

storybild

Der 10-Jährige wurde von einem Rottweiler angegriffen (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema

Schreckliche Hunde-Attacke am Donnerstag im deutschen Wesel in Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit seinem Vater machte ein 10-Jähriger kurz nach 18 Uhr in einem Wald einen kleinen Spaziergang. Plötzlich wurde der Junge von einem freilaufenden Rottweiler angefallen und gebissen.

Bei dem Angriff erlitt das Kind schwerste Bisswunden am Oberschenkel. Der 27-jährige Hundehalter eilte dem Jungen direkt zu Hilfe und zerrte den Vierbeiner von dem 10-Jährigen zurück. Der Junge wurde nach der Attacke sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Besitzer des Hundes musste seinen Rottweiler dem Ordnungsamt übergeben.

Der Rüde wurde in einer entsprechenden Einrichtung untergebracht. Bei dem Kind besteht keine Lebensgefahr. Die zuständigen Behörden prüfen nun weitere Maßnahmen, heißt es von Seiten der Polizei.

(L'essentiel/wil)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MeinKommentar am 17.08.2018 15:26 Report Diesen Beitrag melden

    Ein freilaufender Rottweiler, man glaubt es kaum. Ehe sie den Hund einschläfern, werden sie hoffentlich was Vergleichbares für den Besitzer finden.

  • Mr Crabs am 17.08.2018 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hunde an die Leine.Besonders Kampfhunde,kann doch nicht so schwer sein.

  • Léon am 17.08.2018 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Le propriétaire du chien c’est un idiots faut le mettre en prison.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Léon am 18.08.2018 10:08 Report Diesen Beitrag melden

    J’espère que le petit garçon va vite se remettre de ces blessures,un garçon qui sera traumatisée à vie à cause d’un incompétent propriétaire de chien.Moi aussi j’ai un grand chien et je le tiens toujours en laisse.( sécurité)

  • Mr Crabs am 17.08.2018 19:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hunde an die Leine.Besonders Kampfhunde,kann doch nicht so schwer sein.

  • Léon am 17.08.2018 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Le propriétaire du chien c’est un idiots faut le mettre en prison.

  • Deklaanen am 17.08.2018 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Rottweiler... Uhhh ein gefährliches Tier..... Ich wurde bisher nur von kleinen fuss Hupen gebissen....Weis wieder keiner was genau passiert ist... Ist nicht ausgegean von dem Text....

  • Karel am 17.08.2018 18:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dass ëmmer dat selwecht... Mein mecht naischt... Neeeee Bis dann erem souen traurechen Virfall geschitt...! Sou Léit missten fatzeg Geldstroffen kréien... Mee domat as dem Jong do och nët méi gehollef... Deck schlëmm !!