in Kanada

19. April 2020 13:25; Akt: 19.04.2020 13:27 Print

Spektakuläre Notlandung mitten im Verkehr

Unglaubliche Szene am Donnerstag auf einer Autobahn in der Nähe von Quebec. Ein Pilot musste eine Notlandung zwischen den Autos machen.

Der Pilot reihte sich bei seiner Notlandung nahtlos in den Verkehr ein.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Autofahrer wurden am Donnerstag außerhalb der kanadischen Stadt Quebec Zeugen einer spektakulären Notlandung. Der Pilot einer Piper Cherokee landete sein Kleinflugzeug inmitten des befahrenen Highways etwa 20 Kilometer außerhalb der Stadt. Ein Video der Szene geht jetzt um die Welt.

Kurz danach erklärte der Pilot bei Radio-Canada, was geschehen war: «Ich beschloss, einen kleinen Spaziergang zu machen, um für eine Weile herauszukommen». Aber sobald er in der Luft war, fing sein Motor an Probleme zu haben. «Es machte seltsame Geräusche, und ich verlor im Laufe der Fahrt an Kraft», erzählte er. Und weiter: «Ich dachte, meine Chancen zum Flughafen zu kommen, liegen unter 50 Prozent».

In Absprache mit dem örtlichen Kontrollturm beschloss er dann, sein Flugzeug so bald wie möglich direkt auf der Autobahn unter ihm zu landen. «Abgesehen von der Tatsache, dass es Autos gibt, ist eine Autobahn eine sehr schöne Landebahn», sagte er.

(L'essentiel/bd)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.