«Thunberga»

12. Juni 2020 14:37; Akt: 12.06.2020 14:37 Print

Spinnengattung nach Greta Thunberg benannt

Ein Arachnologe hat eine neue Spinnengattung nach der schwedischen Klimaaktivistin benannt. Damit will er an ihr Umwelt-Engagement erinnern.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ob das Greta Thunberg freut? Ein Forscher hat eine Spinnengattung nach ihr benannt. Unter dem Namen Thunberga werden nun fünf Arten der auf Madagaskar beheimateten Riesenkrabbenspinnen zusammengefasst, wie die Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen mitteilten.

Der Senckenberg-Arachnologe Peter Jäger wolle mit der Namenswahl bewusst an das Engagement der schwedischen Umweltaktivistin gegen den Klimawandel erinnern und auf die Bedrohung der Artenvielfalt aufmerksam machen.

Spinne nach David Bowie benannt

Riesenkrabbenspinnen bauen keine Netze, sondern sind als aktive Jäger bekannt. Die von dem Forscher beschriebene bislang unbekannte Gattung unterscheidet sich von anderen Riesenkrabbenspinnen vor allem durch die einzigartige Bezahnung ihrer Kieferklauen sowie ihren außergewöhnlich gepunkteten Vorderleib.

Jäger beschrieb in den vergangenen 20 Jahren viele neue Spinnenarten. Thunberga greta ist die 400. Art, die er entdeckte. Eine südostasiatische Riesenkrabbenspinne benannte er bereits nach dem Sänger David Bowie – Heteropoda davidbowie.

(L'essentiel/SDA)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fridays for foam. am 12.06.2020 16:15 Report Diesen Beitrag melden

    Ich hätte eher eine Eselgattung nach der pubertären Göre benannt.

    einklappen einklappen
  • Major Tom am 12.06.2020 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Ziggy Stardust and.... the spiders from Mars...

  • Gru am 13.06.2020 09:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Tier auf der Welt hat diesen Namen verdient !!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • ech am 13.06.2020 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fridays,tolles kommentar,bin ganz deiner meinung !!!!!!

  • Gru am 13.06.2020 09:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Tier auf der Welt hat diesen Namen verdient !!!

  • Fridays for foam. am 12.06.2020 16:15 Report Diesen Beitrag melden

    Ich hätte eher eine Eselgattung nach der pubertären Göre benannt.

    • Christophe am 13.06.2020 01:58 Report Diesen Beitrag melden

      fridays for what ever: ihr kommentar ist sehr beleidigend: sowohl fuer die Spinne, den Esel und Greta Thunberg. Sie ist weder eine pubertaere Goere, noch eine Eselin, Sie setzt sich ein, macht den Mund auf fuer eine gute Sache. Sie koennen nur kritisieren und poebeln. Der Menschheit und der Erde geht es schlecht. und Sie liefern einen Kommentar wie diesen. Hopfen und Malz.

    einklappen einklappen
  • Major Tom am 12.06.2020 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Ziggy Stardust and.... the spiders from Mars...