Dreister Coup

18. Februar 2020 11:53; Akt: 18.02.2020 12:04 Print

Tresor offen – Dieb stiehlt über 100.000 € aus Bank

Aus einem unversperrten Banktresor stahl ein Unbekannter in der österreichischen Hauptstadt Wien mehr als 100.000 Euro. Die Polizei fahndet nun nach ihm.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dreister Coup in Wien: Am helllichten Tag spazierte ein Unbekannter am 20. Dezember in eine Bankfiliale und nutzte einen unbeaufsichtigten Moment, um Bargeld aus einem unversperrten Tresor zu stehlen. Der 40 bis 50 Jahre alte entnahm eine Summe in Höhe von «mehr als hunderttausend Euro» und flüchtete anschließend Richtung Innenstadt.

Die Überwachungskamera hielt den Dieb fest, die Polizei fahndet nun nach ihm. Unterstützung erhoffen sich die Beamten aus der Bevölkerung.

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schnitzel am 18.02.2020 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Ich kenne den, sage aber nichts !

  • Judd mat gaardebounen am 18.02.2020 14:36 Report Diesen Beitrag melden

    Bien vu mec! Tu ne fais que reprendre ce qu'elle t'as probablement escroqué...

    einklappen einklappen
  • Léon am 18.02.2020 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Les fautifs c’est la banque bravo monsieur

Die neusten Leser-Kommentare

  • marco am 18.02.2020 19:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    La tentation était trop grande et le jeune homme a eu un petit coup de faiblesse ! Si ça n’aurait pas été lui un autre l’aurait certainement aussi pris avec ! C’était peut-être aussi un coup monté avec celui qui a laissé la porte grande ouverte ???????? complice et se sont divisé le butin ????

  • Schnitzel am 18.02.2020 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Ich kenne den, sage aber nichts !

  • Léon am 18.02.2020 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Les fautifs c’est la banque bravo monsieur

  • Breaking Bad am 18.02.2020 16:21 Report Diesen Beitrag melden

    Breaking Bad !!

    • Le Belge, une fois/Los Pollos Hermanos.. am 19.02.2020 07:54 Report Diesen Beitrag melden

      Hé oui tiens c'est vrai ;-) Cool cette série.

    einklappen einklappen
  • Judd mat gaardebounen am 18.02.2020 14:36 Report Diesen Beitrag melden

    Bien vu mec! Tu ne fais que reprendre ce qu'elle t'as probablement escroqué...

    • Judd mat gaardebounen am 18.02.2020 17:19 Report Diesen Beitrag melden

      Tu ne fais, pas do ne fais. Faudrait un peu secouer votre traducteur là derrière!

    einklappen einklappen