Drama in Deutschland

06. Dezember 2021 12:24; Akt: 06.12.2021 12:24 Print

Vierjährige stirbt bei Zahnarztbesuch

Ein kleines Mädchen ist während einer Behandlung beim Zahnarzt im hessischen Kronberg gestorben. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

storybild

Ein Mädchen ist bei einer Zahnarztbehandlung verstorben. (Bild: Getty Images/iStockphoto (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im hessischen Kronberg in Deutschland ist ein vierjähriges Mädchen bei einer Zahnarztbehandlung gestorben. Nach Informationen der BILD-Zeitung habe das Mädchen Angst vor der Behandlung gehabt. Laut dem Bericht sei die Vierjährige während dem Eingriff aus der Narkose aufgewacht. Daraufhin wurde noch einmal Narkosemittel nachgespritzt. Das Mädchen wachte in der Folge nicht mehr auf.

Eine Obduktion ergab dem Bericht zufolge eine Sepsis als Todesursache. Das Narkosemittel soll verunreinigt gewesen sein. In der Zahnarztpraxis sollen weitere schwere Fehler begangen worden sein.

Nach den missglückten Versuchen der Wiederbelebung soll der Notarzt zu spät gerufen worden sein. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigte Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung.

(L'essentiel/wil)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • marco am 06.12.2021 22:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dass net ze glewen….!!!

  • Mein Gott am 06.12.2021 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Mon dieu!

  • une maman am 07.12.2021 00:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dans le titre en français c'est marqué 14 ans mais dans le Texte en allemand c'est marqué une fille de 4 ans

Die neusten Leser-Kommentare

  • une maman am 07.12.2021 00:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dans le titre en français c'est marqué 14 ans mais dans le Texte en allemand c'est marqué une fille de 4 ans

  • marco am 06.12.2021 22:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dass net ze glewen….!!!

  • Mein Gott am 06.12.2021 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Mon dieu!