In Texas

04. August 2019 14:52; Akt: 05.08.2019 18:05 Print

Welpe begeistert mit seiner Schnauze das Netz

Obwohl er erst wenige Wochen alt ist, wurde es dieser kleine Vierbeiner aus der US-Stadt Dallas berühmt. Der Grund: Seine beeindruckende Schnauze.

storybild

«Salvador Dolly» und ihr berühmter Namensgeber.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zusammen mit seinen zehn Geschwistern wurde der kleine Hund vor wenigen Wochen im «Dallas Animal Services»-Tierheim im US-Bundesstaat Texas aufgenommen. Weil die wenige Wochen alte Hündin aber aus dem Wurf heraus stach, berichtete sogar der TV-Sender Fox News über sie.

Die Schnauze des Streuners erinnert nämlich an den ikonischen Schnurrbart des spanischen Künstlers Salvador Dali. Ein Name für den Hund war deshalb schnell gefunden: «Salvador Dolly». Die Tierschutzorganisation «Hearts and Bones», die die Hundefamilie wenig später bei sich aufnahm, beschloss, dass die Weltöffentlichkeit von dem süßen Vierbeiner mit der besonderen Schnauze erfahren muss, und teilte mehrere Fotos in den Sozialen Netzwerken. Dort wurden die Schnappschüsse tausendfach angeklickt.

Ende August geht es für die Hunde nach New York City. Dort sollen sie dann neue Familien finden. Vielleicht findet sich ja ein Kunstliebhaber mit einem Herz für Tiere...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ladies and gents, we give you 〰️THE MUSTACHE PUPPY〰️ We just rescued this pup, her 10 siblings and their beautiful mama thanks to our friends at @dallasanimalservices and a $5,000 grant from @maddiesfund at the @bestfriendsanimalsociety National Conference! The whole fam is heading to an amazing foster home in Dallas today, where they’ll get lots of love and the medical care they need. NYC friends - are you ready for this?! Mustache pup and co will be looking for foster and forever homes in the Big Apple the last week of August. Apply to foster or adopt today at heartsandbonesrescue.com, and tell us mustache pup sent you 〰️ . . Thanks to mustache pup fans @dallaspetsalive for some of these ridic photos . . #adoptdontshop #bfnc19 #bestfriendsanimalsociety #mustache #puppyoftheday #puppiesofinstagram #puppy #pupper #foster #adopt #cute #cutepuppy #puppies #rescuedog #rescuedogsofinstagram #rescuedismyfavoritebreed #pupstagram #instapuppy #puppylove #dog #dogsofinstagram #dogsofig #friyay #doglover #lovedogs #dogsofnyc #dogsofbark #thankstomaddie #MustachePuppy

Ein Beitrag geteilt von Hearts & Bones Rescue (@heartsandbonesrescue) am

#MustachePuppy has a name 〰️ meet Salvador Dolly! Wanna help us save more dogs like her? We need FOSTERS in both NYC and...

Gepostet von Hearts & Bones Rescue am Dienstag, 30. Juli 2019

(sw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Le belge am 05.08.2019 18:11 Report Diesen Beitrag melden

    Comparer ce chien à Salvador Dali, c'est vraiment n'importe quoi, vraiment.

    einklappen einklappen
  • Pia am 04.08.2019 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aarme muppes

  • Muppi am 06.08.2019 08:58 Report Diesen Beitrag melden

    Trop beau ! Vraiment adorable !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Muppi am 06.08.2019 08:58 Report Diesen Beitrag melden

    Trop beau ! Vraiment adorable !

  • Le belge am 05.08.2019 18:11 Report Diesen Beitrag melden

    Comparer ce chien à Salvador Dali, c'est vraiment n'importe quoi, vraiment.

    • Le belge am 05.08.2019 22:16 Report Diesen Beitrag melden

      Ah parce que vous deux trouvez que ce clebs ressemble à Dali...faudrait consulter.

    • @Le belge am 08.08.2019 14:32 Report Diesen Beitrag melden

      Mais y a pas de mal a comparer le petit chien avec Dali

    einklappen einklappen
  • Pia am 04.08.2019 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aarme muppes