Nichts für schwache Nerven

12. Juni 2019 18:45; Akt: 12.06.2019 19:00 Print

Wo sich die Muscheln auf dem Teller schlängeln

In einem Restaurant in Japan werden den Gästen vor dem Kochen lebende Schalentiere präsentiert. Eine ungewöhnliche Verkaufsstrategie.

Ekel-Alarm: Einige Gäste kreischen beim Anblick der Tiere schockiert. Quelle: Hidefumi Nagai via Storyful

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Gäste schreien schockiert, als zwei lebendige Schnecken aus ihren Muscheln auf einem Teller in einem Restaurant in Japan kriechen. Das verstörende Video ist in einem Fischrestaurant in Maizuru City in Süd-Zentral-Japan gedreht worden.

Gefilmt wurde es von Hidefumi Nagai, der in der Nähe des Bahnhofs Meeresfrüchte bestellt hatte. Nagai ist der CEO der in Kyoto ansässigen Designfirma Marble und war auf einer Reise in die Stadt, als er das Restaurant besuchte. Am 22. Mai lud er das Video auf den Twitter-Account seines Unternehmens hoch, wo es seitdem mehr als neun Millionen Mal angesehen wurde.

(L'essentiel/vwi)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pia am 12.06.2019 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wei wär et mat LIEWE lossen??

  • jimbo am 13.06.2019 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An Afrika kritt een Aaf serveiert, do kuckt de Kapp aus enger Plaque eraus an deen daerf e selwer doudschloen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 13.06.2019 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An Afrika kritt een Aaf serveiert, do kuckt de Kapp aus enger Plaque eraus an deen daerf e selwer doudschloen...

  • Pia am 12.06.2019 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wei wär et mat LIEWE lossen??