Regierungsgeheimnisse?

16. Dezember 2016 14:28; Akt: 16.12.2016 14:29 Print

Nächtliche Top-​​Secret-​​Lkw ängstigen Kleinstadt

Was geschieht nachts im Städtchen Saticoy in Kalifornien? Zeugen berichten von seltsamen Lkw-Convoys die bei Dunkelheit durch den Ort schleichen. Jetzt gibt es ein erstes Video.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Amerikaner hat ein seltsames Video auf Youtube geladen. Es zeigt einen Lkw-Convoy, der um 2 Uhr nachts durch das kalifornische Städtchen Saticoy fährt, 70 Kilometer nordwestlich von Los Angeles. Eskotriert von Polizeiautos und weiteren Trucks transportiert ein riesiger Lkw eine große Metallbox durch den Ort. «Was ist dieses Ding, um 2 Uhr nachts?» schreibt der Youtube-Nutzer über das Video.

Die Sozialen Medien haben die Antwort schon gefunden: «Oh mein Gott, es ist ein Dinosaurer!», schreibt ein Youtube-Nutzer. Andere gehen davon aus, das hier nukleare Abfälle durch die Gegend kutschiert werden. Eine weitere Theorie, die nicht fehlen darf: In der großen Metallkiste werden Aliens gefangen gehalten.

Etwas weniger romantisch – dafür aber um einiges plausibler – ist die Erklärung von Kevin E.: «Das ist ein Transformator für das Mission Rock Elektrizitätswerk, das derzeit in Saticoy gebaut wird. Große Teile werden oft mitten in der Nacht transportiert, damit sie den Verkehr nicht stören. Wenn sie sehr groß sind, muss die Polizei die Trucks eskortieren.»

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Scully am 16.12.2016 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Top secret avec sirènes et gyrophares.... n'imp...

    einklappen einklappen
  • Xvideo am 17.12.2016 23:20 Report Diesen Beitrag melden

    Better worse watching this video

  • Mr65kV am 16.12.2016 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Bien sûr c'est un transformateur de haute tension. On voit du côté arrière de la "grande caisse" des éléments qui ressemblent aux équipements accessoires de refroidissement d'un transformateur. Pour le transport en toute sécurité d'un dinosaure vivant, le containeur n'aurait pas été assez solide. Rappellez vous comment la bestiole s'est évadée en Jurassic Park II d'un containeur sur bateau. :D

Die neusten Leser-Kommentare

  • Xvideo am 17.12.2016 23:20 Report Diesen Beitrag melden

    Better worse watching this video

  • pourquoi pas am 16.12.2016 19:45 Report Diesen Beitrag melden

    Une nouvelle arme ?????

  • Mr65kV am 16.12.2016 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Bien sûr c'est un transformateur de haute tension. On voit du côté arrière de la "grande caisse" des éléments qui ressemblent aux équipements accessoires de refroidissement d'un transformateur. Pour le transport en toute sécurité d'un dinosaure vivant, le containeur n'aurait pas été assez solide. Rappellez vous comment la bestiole s'est évadée en Jurassic Park II d'un containeur sur bateau. :D

  • nothing am 16.12.2016 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    c'est très commun pour transporter des pièces d'un avion ou d'un bateau par exemple. et c'est souvent à ces heuires là en plus pour ne pas déranger le trafic. rien de spécial

  • Scully am 16.12.2016 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Top secret avec sirènes et gyrophares.... n'imp...

    • AH AH am 16.12.2016 16:03 Report Diesen Beitrag melden

      c'est les transformers ...

    • Nico C. am 17.12.2016 07:35 Report Diesen Beitrag melden

      Vu la quantité des roues du camion, ça doit être très lourd. Gros transformateur de central électrique!

    einklappen einklappen