Sohn von Dennis Hopper

31. Juli 2012 17:24; Akt: 31.07.2012 17:29 Print

Henry wird der Vergewaltigung bezichtigt

Schwerer Vorwurf gegen Henry Hopper: Der Sohn von Hollywood-Legende Dennis Hopper soll eine 15-Jährige vergewaltigt haben.

storybild

Henry Hopper wird von der Mutter einer 15-Jährigen beschuldigt, ihre Tochter vergewaltigt zu haben. Dies behauptet das Onlineportal «TMZ.com».

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Die Mutter einer 15-Jährigen hat Klage gegen Henry Hopper eingereicht. Der 21-Jährige soll sie vergewaltigt haben. Laut «TMZ.com» sollen sich die beiden via Facebook kennengelernt haben.

Hopper habe sie dann in sein Haus in Venice eingeladen und ihr Drogen und Alkohol versprochen. In der Anklageschrift steht laut «TMZ.com», dass das Mädchen unter Drogen gesetzt wurde. Dann habe er den Geschlechtsverkehr mit ihr forciert.

«Verletzliches Kind» mit Drogen gelockt?

Der Anwalt der Klägerin wirft dem Sohn von «Easy Rider»-Star Dennis Hopper vor, er habe ein «leicht beeindruckbares Kind zu sich nach Hause gelockt, habe ihr illegale Drogen versprochen und dann mehrfach ihre Verletzlichkeit ausgenutzt.

Die Familie Hopper oder Henry Hopper haben sich bislang noch nicht zu den Vorwürfen geäußert.

(L'essentiel Online)