«Zelebriere weibliche Form»

25. Dezember 2017 12:34; Akt: 25.12.2017 12:40 Print

Sylvie Meis will alle Frauen sexy machen

Sie weiß genau, wie gelungene Verführung geht! Sylvie Meis designt nun ihr eigenes Dessouslabel «Flirty Lingerie» und schwärmt: «Ich finde Frauen einfach schön.»

Sylvie Meis designt jetzt ihr eigenes Dessouslabel «Flirty Lingerie».

Zum Thema

Nachdem Sylvie Meis (39) fünf Jahre lang mit dem Unterwäsche-Riesen Hunkemöller zusammengearbeitet hat, startet sie jetzt mit ihrem ganz eigenen Unterwäschelabel namens «Flirty Lingerie» durch.

Bereits im September kam die erste Kollektion der Linie auf den Markt und schlug so erfolgreich ein, dass ab Januar neue Designs auf Amazon erhältlich sind.

Außerdem plant die Geschäftsfrau in Kürze eine Curvy-Linie: «Ich liebe Frauen, wie sie sind. Ob sie dünner sind, curvyer sind, ich finde Frauen einfach schön! Und ich zelebriere gerne diese weibliche Form!», schwärmt sie im Interview mit Promiflash.

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Renét. am 26.12.2017 14:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    na ja,das wird ein Jahrhundertprojekt !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Renét. am 26.12.2017 14:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    na ja,das wird ein Jahrhundertprojekt !