Täter unbekannt

02. Dezember 2021 15:25; Akt: 02.12.2021 15:26 Print

Ex-​​Kinderstar Jonshel Alexander wurde erschossen

Hollywood trauert um die Schauspielerin Jonshel Alexander. Die 22-Jährige ist an den Folgen einer Schussverletzung gestorben. 

storybild

Jonshel Alexander (l.) ist tot. Sie war 2012 im oscarnominierten Film Beasts of the Southern Wild zu sehen.  (Bild: imago images/Everett Collection)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ex-Kinderstar Jonshel Alexander (l.) und ihre männliche Begleitung saßen gerade im Auto, als plötzlich auf sie geschossen wurde. Die Polizei erklärte die 22-jährige Schauspielerin noch am Tatort für tot, der Mann überlebte und fuhr umgehend ins Krankenhaus. 

Ihre größte Rolle hatte Jonshel im Oscar nominierten Fantasy-Film «Beasts of the Southern Wild». Sie war damals zwölf Jahre alt. Danach hatte sie sich vom Showbusiness zurückgezogen, um sich wieder auf die Schule zu konzentrieren. Später arbeitete sie als Hostess in Restaurants. 

Kollegin verabschiedet sich von Jonshel auf Insta

Schauspielkollegin Quvenzhane' Wallis, trauert um Jonshel auf Instagram: «Bei den Dreharbeiten waren wir immer zusammen. Ich wünschte, ich könnte die Zeit zurückdrehen, um dich wiederzusehen. Ich liebe dich. Du wirst so vielen fehlen.» Jonshel hinterlässt eine einjährige Tochter.  

Wer auf Jonshel und ihre Begleitung geschossen hat, ist unklar. 

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Valchen am 02.12.2021 16:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    R. I. P. Hush puppy! ;-((

Die neusten Leser-Kommentare

  • Valchen am 02.12.2021 16:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    R. I. P. Hush puppy! ;-((