TIERISCH

21. September 2012 18:00; Akt: 21.09.2012 18:30 Print

Hunde, Lämmer, Babys, Möpse und Kate

Ihr letztes Video bestand aus einem sehr knappen Bikini und einem sehr fragwürdigen Tanz. Dieses Mal darf sich Supermodel Kate Upton Tier- und Menschenbabys zur Brust nehme.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Das letzte Mal, als wir Kate Upton hinter den Kulissen begegneten, war es in jenem «Cat Daddy»-Video, das sich in Windeseile zum YouTube-Hit mauserte. Und da jenes von Starfotograf (und selbstbekennender Gruselonkel) Terry Richardson inszeniert war, ging es darin vor allem um eines: Wie man die schwabbeligen Teile am Körper der jungen Upton korrekt zum schwabbeln bringt.

Beim neusten Werk ist alles anders: Upton ist Hauptdarstellerin in einem Video zum Thema ‹Wiedergeburt› vom Modemagazin «CR Fashion Book», das von Ex-«Vogue»-Chefredakteurin Carine Roitfeld lanciert wird. Lämmer, Hundewelpen, Fohlen und ein süßes Baby inmitten einer wunderschönen Sommerlandschaft – so idyllisch ging es beim Cover-Shoot von besagtem Modeheft zu und her.

Roitfeld dazu: «Tierbabies, Menschenbabies - da waren allerlei Babies. Ich wollte jemand mit einem sinnlichen Körper; jemand, der für alle eine Mutter sein könnte.» Von der Wichsvorlage zur Übermutter – wenn das kein Fortschritt für Kate Upton ist!

( L’essentiel Online / obi)