Ed Sheerans «Perfect»

17. Dezember 2017 17:13; Akt: 17.12.2017 17:15 Print

Justin Bieber stellt seine Dance-​​Moves unter Beweis

Der Hit «Perfect» hat es dem kanadischen Popstar angetan – er übt nämlich seine Dance-Moves dazu.

Der kanadische Sänger scheint ein Fan von Ed Sheerans Song «Perfect» zu sein. (Video: Tamedia/Justin Bieber via Instagram)

Zum Thema

Im Oktober veröffentlichte Ed Sheeran (26) die Single «Perfect», die auch auf seiner Platte «Divide» zu hören ist. Der Song ist weltweit ein Hit und belegt die vordersten Plätze der Charts.

Auch Sänger Justin Bieber (23) ist angetan vom Track, denn auf Instagram postete der Kanadier ein Video, wie er Dance-Moves dazu übt. «Ich werde dieses Tanz-Ding noch rocken», schreibt er darunter. Aber eignet sich dieser Schmusesong wirklich zum Tanzen?

Überzeugen Sie sich im Video oben selber davon und diskutieren Sie unten in den Kommentaren mit.

Außer in Tanz- scheint Justin auch in Weihnachtsstimmung zu sein. Er ließ seine Follower nämlich daran teilhaben, wie er oben ohne seinen Christbaum schmückt.

(L'essentiel/cts)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.