Strikte Fitness-Diät

04. August 2021 15:55; Akt: 04.08.2021 16:06 Print

Angelo Kellys Sohn isst nur noch fünf Lebensmittel

Gabriel Kelly hat die Corona-Pandemie zum Anlass genommen, seinen Körper einer «Transformation» zu unterziehen. Aktuell verfolgt er ein hartes Trainings- und Ernährungsprogramm.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als jüngstes Mitglied der Kelly Family wurde Angelo Kelly (39) in jungen Jahren berühmt. Mittlerweile hat er die Folk-Band, die in den letzten Jahren ein Comeback wagte, verlassen und steht mit Ehefrau Kira (41) und den gemeinsamen fünf Kindern auf der Bühne. Der älteste Spross steht momentan aber nicht aufgrund seiner musikalischen Abenteuer als Teil der Liveband im Fokus, sondern wegen seiner neu gefundenen Fitness-Liebe.

Gabriel, der 20-jährige Sohn von Angelo und Kira, überrascht aktuell auf Instagram mit einem trainierten Körper und einem strikten Trainings- und Ernährungsplan. Eine «Transformation» hat er in letzter Zeit laut eigener Aussage durchgemacht. Gegenüber der deutschen «Bild»-Zeitung verrät Gabriel, welchen Preis er dafür freiwillig zahlt: Seit eineinhalb Monaten bestehen seine Mahlzeiten aus nur noch fünf Lebensmitteln.

Pandemie als Ausschlaggeber

Haferflocken, Eier, Broccoli, Poulet und Reis nimmt Gabriel noch zu sich, alle anderen Lebensmittel hat er aus seiner Ernährung gestrichen. Eine sogenannte «Old School Diät» sei das. Die Diät, die wohl so einiges an Durchhaltewillen bedarf, hat aber ein Ablaufdatum: Laut Gabriel darf man sich nur acht bis zwölf Wochen so ernähren.

Wieso tut man sich das an? Ausschlaggebend war für den Musiker die Corona-Pandemie. «In den letzten ein, zwei Jahren, in denen wir alle durch Corona ein anderes Leben geführt haben, haben sich viele Leute gehen lassen. Ich wollte das nicht und habe dann extrem viel Sport gemacht, um nicht träge zu werden», erklärt Gabriel im «Bild»-Interview.

Papa Angelo macht sich lustig

Wegen der Ernährung sei er im Kaloriendefizit, nehme durch sein hartes Training aber an Muskelmasse zu. Begleitet wird Gabriel während seiner «Transformation» von einem Coach. Und Papa Angelo? Der scheint eher wenig vom Trainings- und Ernährungsplan zu halten. «Mein Vater macht sich gerne darüber lustig.»

Krafttraining eigne sich für seinen Papa nicht, so Gabriel. «Aber er hat seine Ernährung umgestellt und meine Mutter hat mir erzählt, dass er durch die Paleo-Diät schon einige Kilo abgenommen hat.»

Gabriel wohnt nicht mehr zu Hause bei seiner Familie in Irland, sondern im deutschen Warnemünde. Bereits seit eineinhalb Jahren lebt er an der Ostsee und versucht sich als Solo-Musiker. Rap hat es Gabriel angetan – Ende Mai veröffentlichte er seine zweite Single «Alle gleich». Die Folk-Musik der Kellys hat er aber nicht ganz hinter sich gelassen: «Meine Familie ist mir total wichtig und ich werde weiterhin bei den Auftritten dabei sein.»

(L'essentiel/Angela Hess)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Valchen am 04.08.2021 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gudd! Méih fier Méch! Rülps! ;-))

  • Die neue Bunte am 05.08.2021 06:52 Report Diesen Beitrag melden

    Papa würde eine Diät auch nicht schaden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Die neue Bunte am 05.08.2021 06:52 Report Diesen Beitrag melden

    Papa würde eine Diät auch nicht schaden.

  • Valchen am 04.08.2021 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gudd! Méih fier Méch! Rülps! ;-))