Instagram

25. Februar 2021 18:09; Akt: 25.02.2021 18:14 Print

Beauty-​​OP? Madonna schockt mit neuem Video

Was ist mit Pop-Queen Madonna (62) passiert, fragen sich einige. Ihr Gesicht sieht völlig entstellt aus.

storybild

(Bild: (Bild: Reuters/Reuters))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ihre Lippen sind riesig, ihre Gesicht glatt gebügelt und sie ist stark geschminkt: Ja, das ist tatsächlich Madonna! Selbst ihre Follower erkennen die Popsängerin in ihrem neuesten Instagram-Video kaum wieder. 

Fans dürfen aber beruhigt sein: Tatsächlich hat die 62-Jährige bei dem Clip nur einen «Beauty»-Filter verwendet. «Ich habe noch nicht so viel getan, meine Haare sind durcheinander und ich glaube, ich habe zu viel rosa Lidschatten aufgetragen», witzelt Madonna in dem Clip. Weiter erzählt sie, dass sie eigentlich gar keine Zeit zum Schminken habe und sich stattdessen nun auf die Arbeit konzentriere müsse.

«Ich vermisse euch sehr und ich arbeite an etwas Wunderbarem», lässt sie ihre Fangemeinde noch wissen. «Sende Liebe, ganz ungeschminkt», meint sie noch ironisch. Das neue Projekt von Madonna? Sie gibt demnächst in einer neuen Netflix-Doku private Einblicke in ihre «Madame X-Tour».

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Was in den Köpfen der Fans am 25.02.2021 18:39 Report Diesen Beitrag melden

    vorgeht ist eh unergründlich!.!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Was in den Köpfen der Fans am 25.02.2021 18:39 Report Diesen Beitrag melden

    vorgeht ist eh unergründlich!.!