Her Royal Cuteness

20. März 2018 15:29; Akt: 20.03.2018 19:19 Print

Diese Dinge liebt Mini-​​Prinzessin Charlotte

Verschmitztes Lächeln, süße Stupsnase und blaue Kulleraugen — Prinzessin Charlotte verzaubert bis über die Grenzen Englands hinaus. Doch wie tickt «Her Royal Cuteness»?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Den Platz als königliches Nesthäkchen muss Prinzessin Charlotte in wenigen Wochen räumen. Im April kommt nämlich das dritte Kind von Herzogin Kate (36) und Prinz William (35) auf die Welt.

Ob sich die Zweijährige auf einen weiteren Bruder oder gar eine Schwester freuen darf, ist noch nicht bekannt. Mit Sicherheit wird der königliche Wirbelwind Charlotte aber dem jüngsten Familienmitglied einige Dinge beibringen können.

Prinzessin Charlotte als große Schwester

Denn obwohl sie am 2. Mai erst ihren dritten Geburtstag feiert, ist Prinzessin Charlotte schon ein richtiges Multitalent. Nicht nur Tanzen und Reiten zählen bereits zu ihren Stärken, auch eine Fremdsprache soll sie bereits beherrschen.

Außerdem kann die royale Tochter ihrem neuen Geschwisterchen dann auch gleich mal zeigen, wie man sich gegen einen älteren Bruder behauptet.

(L'essentiel/kao)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Samuel am 20.03.2018 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    Un ange cette petite fille. Adorable!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Samuel am 20.03.2018 21:49 Report Diesen Beitrag melden

    Un ange cette petite fille. Adorable!