89,4 Mio Dollar/Jahr

22. August 2019 14:16; Akt: 22.08.2019 14:17 Print

Diese Schauspieler verdienen am meisten

Bei diesen Gagen wird einem schwindlig: Diese Stars verdienten in den vergangenen zwölf Monaten bis zu 90 Millionen Dollar.

Diese 10 Schauspieler verdienen am meisten. (Video: RKN)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hollywoodstar Dwayne «The Rock» Johnson hat laut dem Magazin «Forbes» den Spitzenplatz als bestbezahlter Schauspieler der Welt zurückerobert. Der aus den «Fast & Furious»-Filmen bekannte Actiondarsteller kassierte innerhalb eines Jahres 89,4 Millionen US-Dollar.

Schon 2016 hatte der 47-jährige frühere Profiwrestler das Ranking angeführt. In den beiden folgenden Jahren stand er jeweils auf Platz zwei. Die gesamte Top-10-Liste sehen Sie im Video oben.

Marvel-Helden auf Top-Plätzen

In diesem Jahr landete der australische Schauspieler Chris Hemsworth, der in den Marvel-Superhelden-Filmen Thor verkörpert, auf dem zweiten Platz. Er streicht 76,4 Millionen Dollar ein.

Überhaupt zahlte sich für eine Reihe von Schauspielern ihr Mitwirken an Marvel-Filmen aus: Auf dem dritten Platz der «Forbes«-Rangliste steht Robert Downey Jr. («Iron Man»), auf dem sechsten Platz Bradley Cooper («Rocket»), auf dem achten Platz Chris Evans («Captain America») und auf dem neunten Platz Paul Rudd («Ant-Man»).

Cooper verdiente das meiste Geld aber mit dem Film «A Star is Born» an der Seite von Lady Gaga, bei dem er auch Regie führte und den er produzierte, wie «Forbes» schreibt. Die Liste des Finanzmagazins umfasst den Zeitraum von Juni 2018 bis Juni 2019.

(L'essentiel/rkn/sda)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.