Sorge um Gesundheit

13. November 2019 12:41; Akt: 13.11.2019 12:43 Print

Dieter Bohlen sagt Tournee 2020 ab

Der Poptitan sagt seine Tourtermine für das kommende Jahr ab. Der Grund: Er mache sich Sorgen um seine Gesundheit.

Auf Instagram wendet er sich an seine Fans. (Video: Instagram)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Acht Konzerte wird Dieter Bohlen für das Jahr 2020 streichen. Der Stress sei ihm einfach zu viel. Wenn er weitermache, würde er irgendwann die Rechnung vorgelegt bekommen und zwar in gesundheitlicher Hinsicht.

Auf Instagram wendet sich Bohlen an seine Fans: «Leute, seid mir nicht böse aber ich schaffe es einfach nicht.» Zwei Konzerte werden aber dennoch stattfinden. Eins in Oberhausen und eins in Dresden. «Die Kohle kriegt ihr natürlich wieder, ist ja überhaupt kein Problem», so der Pop-Titan weiter. 2021 gehe es dann wieder weiter mit einer ganz großen Tournee.

Viele Fans zeigen sich verständnisvoll: «Deinen vollen Terminkalender kann niemand dauerhaft bewältigen, denn sonst würden Familie und Gesundheit darunter leiden», schreibt ein User auf Instagram. Andere äußern sich enttäuscht: «Ich bin schockiert. Bin schon einmal auf Karten von Modern Talking sitzen geblieben, weil der Veranstalter angeblich pleite ging».

(L'essentiel/kat)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pulp am 14.11.2019 08:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine Konzerte. good news.

  • sputnik am 13.11.2019 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Botox-Dieter ist am Ende seiner Kräfte!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pulp am 14.11.2019 08:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine Konzerte. good news.

  • sputnik am 13.11.2019 16:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Botox-Dieter ist am Ende seiner Kräfte!