Neues Gesicht?

17. Januar 2021 18:45; Akt: 18.01.2021 09:39 Print

Fans erkennen Dolly Buster kaum wieder

Die einstige Erotikdarstellerin ähnelt ihrem alten Ich kaum mehr. Bei ihrem Auftritt in der «Dschungelshow» musste man zwei Mal hinsehen.

storybild

Dolly Buster - so sah sie einst aus. (Bild: picturedesk)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ja, dass sich Dolly Buster ein paar Mal zum Schönheitschirurgen setzte, dürfte vielen bekannt sein. Es ist auch deutlich zu erkennen, dass die zwei bei den Terminen nicht nur getratscht haben. Sie selbst bestreitet aber vehement, dass irgendetwas an ihrem Gesicht gemacht wurde. 

Sieht man sich aber alte Fotos der Pornodarstellerin an und vergleicht diese mit aktuellsten Aufnahmen bei Instagram, dann wirkt es so, als ob man zwei verschiedene Personen vor sich hat. Erst am Samstag war sie wieder bei der «Dschungelshow» auf RTL zu Besuch und sprach über ihre Teilnahme beim Camp. 

Viele Zuschauer dürften ihren Augen nicht richtig getraut haben. Wie kann man sich diese Veränderung erklären? Viel Make-Up? Oder altert der Erotikstar einfach ein wenig anders als Normalsterbliche? Alles möglich. Klar ist aber, sofern man Dolly glauben mag: Es gab keine Eingriffe! 

(L'essentiel/slo)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans am 17.01.2021 19:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ich sehe keinen Unterschied auf dem einzigen Foto.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hans am 17.01.2021 19:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ich sehe keinen Unterschied auf dem einzigen Foto.