«Free, Melania»

04. Dezember 2019 10:00; Akt: 04.12.2019 10:51 Print

First Lady schläft einen Stock über Trump

Die First-Lady-Biographie «Free, Melania» beschreibt keine Ehe, die nur für die Fassade aufrecht erhalten wird. Trump liebt Melania. Aber liebt Melania Trump?

Bildstrecke im Grossformat »

Sie ist der Steven Seagal der First Ladies.

Zum Thema
Fehler gesehen?

First Lady Melania Trump (49) hat einer neuen Biografie zufolge ein getrenntes Schlafzimmer von US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus – einen Stock über dem ihres Ehemannes. Melania schlafe in einer Art kleinem Zwei-Zimmer-Apartment, schreibt die Autorin und CNN-Journalistin Kate Bennett in ihrer nicht autorisierten First-Lady-Biographie «Free, Melania».

Bennett berichtet auch über die Zeit, als Vorwürfe laut wurden, Trump habe dem Pornostar Stormy Daniels und dem ehemaligen Playmate Karen McDougal Schweigegeld gezahlt. Beide Frauen geben an, Affären mit Trump gehabt zu haben, was Trump dementiert.

« Sie ist im Wesentlichen unantastbar »

Bennett zeichnet in ihrem am Dienstag in den USA erschienenen Buch aber nicht das Bild einer Ehe, die nur für die Fassade aufrecht erhalten wird. Trump (73) wünsche sich sehnlichst Melanias Zustimmung, und er vertraue auf sie, schreibt die Autorin. «Ihre strafende Kälte infolge der Affären-Schlagzeilen und Gerüchte belastete ihn.»

Melania habe außerordentlich großen Einfluss auf Trump. «Sie ist die einzige, die ihm offen sagen kann, was sie denkt. Sie ist die einzige, die ihm Ratschläge und Meinungen sagen kann, die seinen entgegenlaufen, und das auch tut.» All das könne sie machen, ohne Beschimpfungen auf Twitter befürchten zu müssen. «Sie ist im Wesentlichen unantastbar.» Nahbar zeigt sich Melania aber meist erst in der Begleitung anderer.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tom and Jerry am 04.12.2019 12:09 Report Diesen Beitrag melden

    Wer hat denn diese Überschrift kontrolliert??????????

    einklappen einklappen
  • Stockwerk am 04.12.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Sie schläft einen Stockwerk/Etage über dem Stockwerk ihres Mannes, also in getrennten Zimmern.

  • kaa am 04.12.2019 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oh mon Dieu. Hat schon Angscht d’Melania géif hiren Mann mam Stock schlagen :-))

Die neusten Leser-Kommentare

  • kaa am 04.12.2019 17:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oh mon Dieu. Hat schon Angscht d’Melania géif hiren Mann mam Stock schlagen :-))

  • Stockwerk am 04.12.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Sie schläft einen Stockwerk/Etage über dem Stockwerk ihres Mannes, also in getrennten Zimmern.

  • Tom and Jerry am 04.12.2019 12:09 Report Diesen Beitrag melden

    Wer hat denn diese Überschrift kontrolliert??????????

    • @Tom and Jerry am 04.12.2019 13:20 Report Diesen Beitrag melden

      Danke, ich musste sie auch drei mal lesen, um zu kapieren, was gemeint ist.

    einklappen einklappen