Am Strand

31. Oktober 2017 18:46; Akt: 31.10.2017 18:46 Print

Haarig! Dieser Star lässt es sprießen

Vor einer Weile hat Paris Jackson eine Entscheidung getroffen: Sie hat mit dem Rasieren von Körperbehaarung aufgehört.

Paris Jackson macht, was für sie stimmt. (Video: Tamedia Webvideo)

Zum Thema

Es ist schon fast eine Sinnfrage: Rasieren oder nicht? (Es geht hier um weibliche Beine.) Denn beim einfachen Ritual schwingt ja viel mehr mit als simple Rasiertechnik. Manche Frau, wie zurzeit wieder Paris Jackson, hinterfragt mit ihrer Entscheidung gängige Schönheitsanforderungen an Frauen im Allgemeinen.

So gilt (in Hollywood, aber auch im Alltag vieler Frauen): Frauenbeine und Frauenachseln gehören rasiert. Wildwuchs am Strand, unterm Trägershirt oder halt in jeder anderen Situation, in der traditionell behaarte Stellen des weiblichen Körpers hervorblitzen, ist vielerorts nicht gern gesehen.

Und deshalb sind die unrasierten Beine der 19-jährigen Paris eben auch ein Statement: Sie macht, was für sie stimmt. Sollten das nicht eigentlich alle so handhaben – behaart oder nicht?

(L'essentiel/bbe)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frankensteins' Wifes am 01.11.2017 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    Warum müssen Frauen immer dekorativ sein, wollen sie noch immer ein dekoratives Anhängsel des Mannes sein? Warum sollen Frauen ihr ganzes Leben lang aussehen, wie kleine Mädchen oder wie eine Plastikbarbypuppe? ... Warum müssen sie ihre Milchdrüsen mit Silicon vergrössern,um wie eine Turbokuh auszusehn? Warum lassen sie sich ihre Mimik wegspritzen, um mit einer unbewegliche Maske herumzulaufen? Warum müssen sie eine schlanke Taille haben, obwohl sie Kinder austragen, warum hohe Stöckelschuhe, warum schminken, warum Haare fäben, warum die ganzen SchönheitsOPs, warum dünn wie ein Strohhalm ...?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frankensteins' Wifes am 01.11.2017 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    Warum müssen Frauen immer dekorativ sein, wollen sie noch immer ein dekoratives Anhängsel des Mannes sein? Warum sollen Frauen ihr ganzes Leben lang aussehen, wie kleine Mädchen oder wie eine Plastikbarbypuppe? ... Warum müssen sie ihre Milchdrüsen mit Silicon vergrössern,um wie eine Turbokuh auszusehn? Warum lassen sie sich ihre Mimik wegspritzen, um mit einer unbewegliche Maske herumzulaufen? Warum müssen sie eine schlanke Taille haben, obwohl sie Kinder austragen, warum hohe Stöckelschuhe, warum schminken, warum Haare fäben, warum die ganzen SchönheitsOPs, warum dünn wie ein Strohhalm ...?