One Direction

09. August 2020 16:00; Akt: 09.08.2020 16:02 Print

Harry Styles hat die erfolgreichste Solokarriere

Der Brite hat seit dem Ende der Band One Direction allein durch seine Musik fast 60 Millionen Euro verdient. Am schlechtesten lief es bei Ex-Mitglied Zayn Malik.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit sich die britische Boyband One Direction 2016 aufgelöst hat, soll Ex-Mitglied Harry Styles (26) umgerechnet knapp 60 Millionen Euro verdient haben, wie The Sun berichtet. Seine Plattenfirma Erskine Records soll Vermögenswerte von 30 Millionen Euro aufweisen. Weitere 26 Millionen kommen durch Tourneeeinnahmen und rund vier Millionen durch Plattenverkäufe seiner Firma HSA Publishing hinzu.

Nicht mit einberechnet sind in dieser Aufzählung der britischen Zeitung jedoch unter anderem die Gage für seine Rolle im Kriegsfilm «Dunkirk» sowie die Einnahmen seines zweiten Soloalbums «Fine Line», da dieses erst vergangenen Dezember auf den Markt kam.

Im Video oben erfährst du, wie erfolgreich die Solokarriere der anderen ehemaligen One-Direction-Mitglieder verlaufen ist.

(L'essentiel/Stephanie Vinzens)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.