Verstörender Clip

07. April 2020 08:51; Akt: 07.04.2020 08:56 Print

Hat Ezra Miller einen Fan gewürgt?

Auf Twitter kursiert derzeit ein Clip, indem der US-Schauspieler Ezra Miller offenbar eine junge Frau würgt. Fans fragen sich, ob das Video nur gestellt ist.

Fehler gesehen?

Ein verstörendes Video von Flash-Darsteller Ezra Miller (Justice League) sorgt derzeit für Aufsehen. In dem Clip trifft der US-Schauspieler auf einen weiblichen Fan und fragt: «Oh, du willst kämpfen? Ist es das, was du willst?»

Bevor die junge Frau überhaupt reagiert, packt Miller sie schon an der Kehle und drückt sie zu Boden. Mehrere Personen schreiten daraufhin ein. Der Clip endet nach nur 15 Sekunden. Ob das 15-sekündige Video nur gestellt ist, bleibt unklar.

Echt oder fake?

Auch die Twitter-User zerbrechen sich darüber den Kopf. Die meisten glauben jedoch, dass die Szene inszeniert ist. «Er würgt sie nicht. Er greift nach ihrer Halskette mit nur einer Hand. Seine Finger berühren nicht mal ihren Nacken. Er tut so, als würde er mit ihr kämpfen», stellt ein Follower fest. Ein anderer meint außerdem zu erkennen, dass die junge Frau lachen würde, während sie gewürgt wird.

Ob fake oder nicht – in einer Sache ist sich die Twitter-Gemeinde einig: Der Clip ist verstörend. «Ich kenne zwar den ganzen Hintergrund nicht, aber ich glaube, ich muss es nicht», heißt es etwa in einem Kommentar.

(L'essentiel)