9000 Kilometer entfernt

21. August 2019 12:45; Akt: 21.08.2019 12:45 Print

Heidi und Tom müssen jetzt ohne einander auskommen

Die Flitterwochen sind vorbei. Und Heidi Klum und Tom Kaulitz verbringen die nächsten Tage getrennt voneinander.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Heidi Klum (wir lassen das mit den neuen Nachnamen, solange sie sich nicht dazu geäußert hat) teilte am Mittwochmorgen ein kurzes Video in ihrer Insta-Story, das zeigt: Die 46-Jährige ist zurück in ihrer Wahlheimat Los Angeles.

Ehemann Tom Kaulitz (29) ist derweil über 9000 Kilometer weiter östlich bei seinem Bruder Bill. Deren Band Tokio Hotel veranstaltet dieses Wochenende ihr jährliches Fan-Camp in der Ferropolis im Bundesland Sachsen-Anhalt im Osten Deutschlands.

Damit scheint klar: Das Paar verbringt zumindest die nächsten Tage getrennt voneinander – und Heidi wird sich beim Tokio-Hotel-Camp nicht unter die Fans mischen. Zuvor waren die beiden nach ihrer Hochzeitsfeier am 3. August wohl 17 Tage lang flitternd auf und vor der italienischen Insel Capri unterwegs.

(L'essentiel/mim)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Niemand am 21.08.2019 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    Nach 5-10 Jahren macht sie dann schluss mit ihm, weil es im Bett langweilig wird. Frage mich, wer als nächstes kommt . . .

Die neusten Leser-Kommentare

  • Niemand am 21.08.2019 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    Nach 5-10 Jahren macht sie dann schluss mit ihm, weil es im Bett langweilig wird. Frage mich, wer als nächstes kommt . . .