Kendall Jenner

16. März 2018 10:31; Akt: 19.03.2018 10:51 Print

«Ich bin nicht gegen eine bisexuelle Erfahrung»

Endlich äußert sich Kendall Jenner zu den Gerüchten, dass sie lesbisch sei, und verrät noch weitere Details aus ihrem privaten Leben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

US-Model Kendall Jenner nimmt im Interview mit der amerikanischen Ausgabe der «Vogue» kein Blatt vor dem Mund. «Ich habe wirklich nichts zu verbergen», sagt die 22-Jährige, die das Cover des Aprilhefts ziert.

Das gilt vor allem in Bezug auf ihre Sexualität, stellten Klatschmedien doch die Behauptung auf, die Schwester von Kylie Jenner (20) sei lesbisch. Mit diesen Gerüchten räumt sie nun auf – wir fassen zusammen, was sie zu sagen hat.

Gerüchte ums Lesbischsein

Das Topmodel behauptet, anders als ihre Kardashian-Jenner-Schwestern zu sein, was ihr zum Verhängnis geworden sei: «Meine Schwestern sind so: Hier bin ich und mein Freund. Ich bin anders. Mich hat man nie mit einem Jungen gesehen.» Sie habe sich dahingehend zurückhalten wollen, um nicht als abgedreht angesehen zu werden.

Bisexualität

Das Model glaubt nicht, «bisexuelle oder lesbische Gene» in sich zu tragen. Aber sie schließt es nicht aus: «Wer weiß? Ich bin nicht gegen eine bisexuelle Erfahrung.» Das habe sie noch nie gemacht. Aber trotzdem stellt sie klar: «Ich bin nicht lesbisch. Ich habe wirklich nichts zu verbergen.»

Ihre männliche Seite

«Ich bin sehr zäh. Ich bewege mich anders.» «Aber transgender bin ich nicht», fügt die Schönheit an.

Partner und Familienplanung

Amor hat mit seinen Liebespfeilen gut gezielt: Die 1,79 Meter große Kendall Jenner datet den 2,08 Meter großen Basketball-Star Blake Griffin (28). Das bestätigt sie in diesem Interview erstmals und ergänzt: «Ich bin glücklich.» Mit dem Kinderkriegen wolle aber sie noch warten, bis sie etwa 28 oder 29 Jahre alt ist.

Liebe zu Pferden

Jenner reitet und interessiert sich für Pferde, « schon mein ganzes Leben lang». Das Reiten mache sie wirklich glücklich, und weil sie mittlerweile mehr Zeit habe als früher, hat sie sich zwei Pferde gekauft: Belle und Dylan.

Transzendentale Meditation

Als das Topmodel begann, «mehrere Ausraster zu haben», hat sie beschlossen, die Transzendentale Meditation auszuprobieren. Viele im Modelbusiness hätten ihr das empfohlen, um «ruhig bleiben zu können, cool und gesammelt zu sein».

Donald Trump

Die Präsidentschaft von Donald Trump mache ihr Angst und demotiviere sie, «mich für irgendetwas zu engagieren. Es gab Tage, da wollte ich nur zu Hause im Bett sitzen und nichts tun. Es ist ein Alptraum. Was gerade passiert, ist so schrecklich.»

Kardashian-Haters

Kendall Jenner glaubt, dass es nicht echter Hass gegenüber der Familie sei, sondern mehr ein Trend: «Wenn du uns hasst, dann ist das cool oder so.»

(L'essentiel/nia)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.