Sexsymbol kommt in die Jahre

10. September 2018 11:26; Akt: 10.09.2018 11:26 Print

Kündigt sich bei David Beckham eine Glatze an?

Für seine ausgefallenen Frisuren wurde David Beckham stets gefeiert. Die haarigen Experimente haben aber ihre Spuren hinterlassen – eine Fast-Glatze.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Vom Irokesen über Cornrows bis hin zum Man Bun – es gab kaum eine Frisur, die David Beckham noch nicht getragen hat. Der ehemalige Fußballstar wurde dank seiner ständigen Typ-Veränderungen zum Stilvorbild und zum Prototyp des metrosexuellen Mannes.

Die haarigen Experimente des 43-Jährigen haben allerdings ihre Spuren auf seinem Haupt hinterlassen. Auf aktuellen Bildern, die David in den Ferien in Miami zeigen, ist er mit einem deutlich dünneren Haaransatz zu sehen. Ist es das erste Anzeichen für eine bevorstehende Glatze?

Hat sich David unters Messer gelegt?

Verdächtig: Sein Haaransatz sitzt auf den Schnappschüssen besonders gerade, was bei britischen Medien nun die Frage aufwirft, ob der Ehemann von Victoria Beckham (44) etwa eine Haartransplantation vornehmen ließ. Laut The Sun berichtete nämlich eine Quelle, dass der Ex-Profisportler «zu einer wachsenden Anzahl von Männern mittleren Alters gehört, die sich so einem Eingriff unterzogen».

Dr. Asim Shahmalak von der Crown Clinik in Manchester sagte zur Daily Mail: «Wenn man sich die aktuellen Bilder von David Beckham ansieht, zeigt er ziemlich fortgeschrittene Anzeichen von typisch männlicher Kahlheit in der Mitte seiner Kopfhaut.»

Auf der Vorderseite seiner Haarlinie gebe es aber noch eine größere Dichte. Dies könnte laut des Arztes eine optische Täuschung wegen des Lichts oder ein Zeichen für eine Haartransplantation sein. «Das dunklere Aussehen seiner Haare an der Vorderseite ist nämlich jene Stelle, wo das transplantierte Haar eingepflanzt wird.»

Haartransplantationen liegen im Trend

Beckham wäre nicht der erste Promi-Mann, der sich einem solch haarigen Eingriff unterzogen hätte. Sein enger Freund, TV-Koch Gordon Ramsay, wurde 2011 in Los Angeles mit einer schwarzen Mütze im OP-Stil gesichtet.

Der 51-Jährige stritt allerdings alles ab und behauptete laut Metro, er sei mit Benzin überschüttet worden, während er illegale Haifischflossen-Fischer für eine Channel-4-Show gefilmt habe. «Benzin lief mir über meine Haare, und ich hatte eine schlimme Infektion», so Ramsays Story.

Offen zu seiner Haartransplantation stand hingegen David Beckhams Ex-Teamkollege Wayne Rooney (32), der sich 2011 erstmals unters Messer legte.

Oben in der Bildstrecke blicken wir in David Beckhams Frisuren-Fotoalbum.

(L'essentiel/kao)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Proofreader am 10.09.2018 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Aha. Von ausgefallenen Frisuren bekommt man also später eine Glatze! Wissenschaftliche Erkenntnis made by L'Essentiel. -.- - "Das sonst so üppig behaarte Haupt des 43-Jährigen wirkt ungewohnt schütter"? => Ein Haupt kann nicht schütter wirken; wenn, dann nur das Haar. Syntax: 6. Setzen. - Crown *Clinic - "Das dunklere Aussehen [...] ist nämlich jene Stelle... HÄ?!?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Proofreader am 10.09.2018 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Aha. Von ausgefallenen Frisuren bekommt man also später eine Glatze! Wissenschaftliche Erkenntnis made by L'Essentiel. -.- - "Das sonst so üppig behaarte Haupt des 43-Jährigen wirkt ungewohnt schütter"? => Ein Haupt kann nicht schütter wirken; wenn, dann nur das Haar. Syntax: 6. Setzen. - Crown *Clinic - "Das dunklere Aussehen [...] ist nämlich jene Stelle... HÄ?!?