Passend zum Herbst

22. Oktober 2017 14:23; Akt: 22.10.2017 14:30 Print

Kürbis ist die neue Trend-​​Haarfarbe der Stars

Viele Stars präsentieren ihre kupferfarbenen Mähnen auf Social Media – passend zur kühlen Jahreszeit.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Morgens ist es wieder dunkel, die Temperaturen fallen und die Leute sind in dicke Schals gemummt – wir sind mitten im Herbst. Und in diesem Jahr werden nicht nur die Blätter der Bäume, sondern auch die Köpfe der Stars orange.

Alicia Keys (36) beispielsweise präsentiert ihren leuchtenden Haarschopf auf Instagram, passend zu den anstehenden Halloween-Feierlichkeiten.

Welche Farbe passt zum Nikolas?

Nun stellt sich die Frage, welche Farbe denn zu anderen Saisons und Festtagen passen würde. Vielleicht Rot und Grün zu Weihnachten oder kunterbunt zu Ostern?

Falls Sie von der Kürbis-Saison für die Haare auch so angetan sind wie die Promis, zeigen wir oben in der Bildstrecke, wie Sie sich den Schopf anlässlich der anderen Jahreszeiten am besten einfärben.

(L'essentiel/cts)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.