Finch Asozial

09. September 2021 14:08; Akt: 09.09.2021 14:14 Print

Lilly Becker datet jetzt einen Deutsch-​​Rapper

Lilly Becker hatte mit Deutsch-Rapper Finch ein Date in London. Läuft da etwa mehr?

Zum Thema
Fehler gesehen?

Weil die Ex von Boris Becker keine Lust mehr auf das Singledasein hat, machte sie sich via Instagram auf die Suche nach einem neuen Partner. Lilly erklärte, dass sie keine hohen Ansprüche habe: "Das ist wirklich egal, solange er atmet, nett und auch ein Vater ist. Alles andere ist Bonus!"

Kaum war das Posting online, meldete sich gleich der Deutsch-Rapper Finch bei ihr. "Du musst mal einen Mann treffen, der nicht so versnobt ist. Der nicht so in dieser High-Class-Welt lebt. Du musst mal einen treffen, der auf dem Boden geblieben ist und mit dem man entspannt chillen kann", schrieb er und bat sie gleich um ein Date. 

Lilly stimmte zu, allerdings nur unter einer Bedingung: Das Date findet in ihrer Wahlheimat London statt. Ein paar Wochen später wurde aus dem Treffen Realität. Finch teilte in seiner Instagram-Story auch ein Beweisfoto: Der Schnappschuss zeigt, wie die beiden in die Kamera grinsen. Ob da mehr daraus wird? Mal sehen...

Lilly Becker und Rapper Finch (Screenshot: Instagram)

(L'essentiel/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Waat en Armut am 10.09.2021 08:51 Report Diesen Beitrag melden

    Also genügt es einmal die Matratze von Boris gewesen zu sein um eine mediale Karriere hin zulegen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Waat en Armut am 10.09.2021 08:51 Report Diesen Beitrag melden

    Also genügt es einmal die Matratze von Boris gewesen zu sein um eine mediale Karriere hin zulegen?