Wenig Respekt

13. Juli 2020 14:48; Akt: 13.07.2020 14:48 Print

Nena versaut Moderatorin den Auftritt

Am Wochenende gab Nena ein Konzert am Stuttgarter Flughafen. Die Sängerin sorgte an dem Abend gleich mehrfach für Kritik.

storybild

Nena – Frech wie eh und je (Bild: EPA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Musikalisch kam das Autokinokonzert von Nena in Stuttgart durchaus gut an, die 60-Jährige schien in Topform. Medienberichten zufolge soll von Corona-Abständen bei ihren Ausflügen ins Publikum jedoch wenig zu sehen gewesen sein.

«Ich übernehme jetzt!»

Und nicht nur vor den Corona-Regeln soll Nena wenig Respekt gezeigt haben: Als die Moderatorin sich bei den Helfern bedanken wollte, stürmte die Grand Dame des Deutschpop auf die Bühne, unterbrach Moderatorin Nadja Gontermann und hinderte sie am Weitersprechen: «Ich übernehme jetzt!» Schon bald konnte sich die Sängerin nicht mehr halten, ging von der Bühne ins Publikum, immer wieder auch ins dichte Gedränge.

Mit ausverkauftem Parkplatz und einer überzeugenden Show war der Abend eigentlich ein Erfolg – der laxe Umgang mit der noch keineswegs besiegten Pandemie zeugte indes von wenig Verantwortungsgefühl bei der Sängerin.

(L'essentiel/tha)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wäbä am 14.07.2020 10:37 Report Diesen Beitrag melden

    Die gute (und so langsam) alte Nena war wohl wieder ein wenig zugedrönt. Ist längst nicht der erste hochnäsige Vorfall...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wäbä am 14.07.2020 10:37 Report Diesen Beitrag melden

    Die gute (und so langsam) alte Nena war wohl wieder ein wenig zugedrönt. Ist längst nicht der erste hochnäsige Vorfall...