Nach abgesagter Reise

22. Oktober 2021 08:49; Akt: 22.10.2021 08:49 Print

Queen (95) verbrachte Nacht im Krankenhaus

Königin Elizabeth II. hat zwecks medizinischer Untersuchungen eine Nacht in einem Krankenhaus verbracht. Welche Art von Untersuchungen durchgeführt wurden, blieb unbekannt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Queen Elizabeth II. hat eine Nacht in einem Londoner Krankenhaus verbracht, um sich Untersuchungen zu unterziehen. Das gab der Buckingham-Palast am Donnerstagabend bekannt. Die Monarchin sei aber schon am frühen Donnertagnachmittag entlassen worden, um «wieder an ihrem Schreibtisch» zu sitzen.

Der Palast sagte: «Auf ärztlichen Rat hin, sich ein paar Tage auszuruhen, hat sich die Königin am Mittwochnachmittag für einige Voruntersuchungen ins Krankenhaus begeben und ist heute Mittag nach Schloss Windsor zurückgekehrt.» Nach ihrer Entlassung sei die 95-Jährige «guter Dinge» gewesen, hieß es weiter.

Bereits am Mittwoch war überraschend mitgeteilt worden, dass Queen Elizabeth II. sich auf medizinischen Rat hin die nächsten Tage ausruhen und nicht wie geplant nach Nordirland reisen werde. «Widerwillig» habe die Königin den Rat ihrer Ärzte angenommen – sie sei enttäuscht, ihre geplanten Termine nicht wahrnehmen zu können. Kaum eine andere Wortwahl hätte das bedingungslose Pflichtbewusstsein der Monarchin wohl besser zum Ausdruck bringen können.

Sie lehnte es ab, als Seniorin geehrt zu werden

Die Nachricht kam an einem Tag, an dem die Queen verschiedenste Titelseiten damit zierte, wie sie ungewohnt keck ihre Gesundheit betont. Mit einer unkonventionellen Antwort schlug die Königin die «Oldie of the Year»-Auszeichnung aus, die ihr das Seniorenmagazin «The Oldie» verleihen wollte.

«Ihre Majestät glaubt, man ist so alt, wie man sich fühlt», schrieb der Privatsekretär der 95-Jährigen, Tom Laing-Baker, in einer schriftlichen Absage, die in der November-Ausgabe der Zeitschrift veröffentlicht wurde. «Daher ist die Queen der Meinung, dass sie nicht die relevanten Kriterien erfüllt, um die Auszeichnung zu akzeptieren, und hofft, dass sich ein geeigneterer Kandidat findet.»

Die Zeitschrift feierte die Antwort als «höflichste Absage der Geschichte», der britische Boulevard jubelte. Die Monarchin, so schien es, wollte ihrem Volk versichern, dass es sich keine Sorgen machen müsse. Doch diese dürften nun umso stärker werden.

(L'essentiel/DPA/kle)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • banbi 123 am 22.10.2021 23:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lol

  • lol 2.0 am 22.10.2021 09:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschter huet een Full op mein Auto geschass ://

Die neusten Leser-Kommentare

  • banbi 123 am 22.10.2021 23:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lol

  • lol 2.0 am 22.10.2021 09:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschter huet een Full op mein Auto geschass ://