Royale Party

21. April 2019 18:39; Akt: 21.04.2019 18:39 Print

Queen Elizabeth feiert ihren 93. Geburtstag

Am Sonntag ist die Queen von Großbritannien 93 Jahre alt geworden. Das feiert sie gebührend auf dem Gelände von Schloss Windsor.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die britische Königin Elizabeth II. feierte am Sonntag ihren 93. Geburtstag. Dazu fand sich nahezu die gesamte Royal Family zusammen. Gemeinsam besuchten sie eine Messe in der St.-Georgs-Kapelle auf dem Gelände von Schloss Windsor.

Selbstverständlich wurde sie etwa von Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry begleitet. Meghan, derzeit hochschwanger, fehlte jedoch. Meghan und Harry gratulierten der Königin allerdings gemeinsam per Instagram: «Alles Gute zum Geburtstag, Eure Majestät, gnädige Frau und Großmutter! Wir wünschen Ihnen den wunderbarsten Tag!» heißt es in dem Posting. In London werden zur Feier des Tages in gewohnter Manier Salutschüsse zu Ehren der Königin abgegeben - nie jedoch an einem Sonntag.

Daher wird der Kanonendonner dieses Mal mit einem Tag Verspätung erst morgen zu hören sein. Die traditionelle Geburtstagsparade «Trooping the Colour» findet erst im Juni statt.

(L'essentiel/rfr)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.